hi bin mal wieder da

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • hi bin mal wieder da

      hallo zusammen,

      will jetzt mein auto verkaufen da ich wieder mit der schule anfange und dann studieren möchte, ausbildung ist in 2 monaten vorbei *gottseidank* daher kann ich es mir nicht mehr leisten ein auto zu verhalten!
      fahre im moment nen vw passat mit ner 2,5 liter maschiene, hier der link dazu falls einer interesse hat: suchen.mobile.de/fahrzeuge/sho…t1.modelId=25&makeModelVa

      daher bin ich gerade am überlegen ob ich mir nicht wieder einen Roller kaufen soll!
      hatte früher nen jetforce 50tsdi und war sehr zufrieden mit dem

      jetzt überlege ich mir einen jetforce 125 compressor zu kaufen

      kann mir jemand erfahrungswerte zu dem roller sagen wie z.b. verbrauch, versichrungskosten, verschleiß, verlässlichkeit etc....

      ich will kein motorad ist mir zu ungemütlich, aber möchte etwas mit leistung fahren, daher denke ich das eigentlich nur das der compressor in frage kommt oder ist der efi auch gut von der leistung??

      über eine antwort wäre ich sehr dankbar

      mfg eagle
    • kurze frage auch wenns nict soo richtig hier reinpasst weil du nach nem 125erle suchst.
      ´du schreibst du wärst mit nem jetty TSDI zufrieden`
      wiso tsdi nd nicht c.tech ?? bin mir nichtmal sicher ob die tsdis ncoh hergestellt werden
      da es so viele fehler gab die meisten tsdis ham nach 10000 km den geist aufgegen
    • Also Kollege, spitz mal deine Ohren!
      Er hatte mal einen Jet-Force TSDI, mit dem er sehr zufrieden war. Dann hat er ne Ausbildung angefangen und hat sich von seinem Lehrlingsgehalt einen Passat gekauft. Da er jetzt studieren möchte und dann auch nicht mehr so viel Geld zu Verfügung haben wird, will er sein Auto verkaufen. Er spielt mit dem Gedanken sich wieder einen Jet-Force zu holen, aber diesmal keinen TSDI sondern einen 125er Compressor.
      Was glaubst du warum er schon seit 2005 registiert ist hier :)

      Zum Thema kann ich nicht viel sagen, aber am besten setzt du dich mit provocatione in Verbindung, der hat gleich 2 Compis zu Hause stehen :)
    • Ich zitiere aus einem Beitrag von provocatione..

      provocatione schrieb:

      Die beiden waren jedenfalls meine ersten und letzten beiden Peugeot's !!!! :cursing:
      :D

      würd dir da eher zum 180er Runner raten, auch wenn ich vom Runnerfahrwerk nichts halte, aber da kannste wenigstens noch selber Hand anlegen wenn was is..
      ### Sie haben soeben einen DerFX Qualitätspost gelesen! ###
      Zitat von Taiijihad
      Ich hab mir angewöhnt nach dem Wichsen meine Brust mit dem Erzeugnis einzureiben.

    • @ DerFX,

      das bezog sich aber auf den Service und Kundenumgang, bei Peugeot - meine beiden Jet 15 K, würde ich mir auch wieder kaufen...

      Probefahrt is halt wichtig - die Unterschiede zwischen meinen beiden, hätte man nie gemerkt - wer hat schon zwei ???
      Mein 1. war und ist geil zu fahren und macht riesen Spass, das der 2. deutlich besser ist, weis ich ja erst, seit wir den 2. haben !!!
      Deshalb geb ich den 1. aber auch net mehr her ;)

      Bei gebrauchten wär ich aber bissel vorsichtig, du weist ja net, wie dein Vorgänger, mit dem Jetti umgegangen ist !!!

      Wir waren jetzt am Wochenende wieder mal 8 - 9 Stunden unterwegs, ohne Probleme, alles bestens ;)
    • vielen dank für eure antworten!
      tut mir leid das es wieder so lange gedauert hat bis ich zurück geschrieben hab, muss zur zeit aber auf prüfungen lernen daher gehe ich nur 2-3 mal die woche online um das lernen nicht zu vernachlässigen!
      ein runner kommt für mich eher weniger in frage da er mir optisch nicht so gefällt!
      hmmm und wie ist der efi so ??
      also hat der leistungstechnisch eine chance gegen einen kompressor bzw. ist dieser zuverlässiger ??
      ich suche zur zeit halt etwas für ein jahr will so 10 - 20 t km damit fahren und nicht jede woche den nächsten händler aufsuchen...
      ich hab im internet mal geschaut von den compressorn gibt es ja gar nicht so viele....
      vllt. doch nen efi.... hmm keine ahnung!
      das mit der probefahrt ist schwierig da ich ja keinen direkten vergleich zu einem anderen roller hab.... und wenn da ne woche dazwischen liegt kann ich das auch nicht mehr genau sagen....
      was kostet so ein roller den ca. kennt einer den markt von euch??
      vielen dank nochmal
      mfg eagle
    • Eagle schrieb:

      hmmm und wie ist der efi so ??
      Wo sind denn alle EFI-Fahrer, um ihre Mühle (über den Klee zu loben &) zu verteidigen??? 8)

      Ich denke, provocationes Aussage "kein Vergleich zum K15" ist sicher richtig. Allerdings reicht der EFI durchaus, um zügig voranzukommen, auch über Land.
      Ob die Mühle qualitativ etwas Wert ist, hängt halt davon ab, ob sie von Jean-Luc montiert wurde (d.h. ein Montagsmodell ist) oder nicht. Bei machten einige Federbeine schlapp, & der Kat verursachte diverse Male solchen Lärm, dass der Pott auf Garantie mehrmals ausgetauscht wurde...

      Jedenfalls bin ich im grossen Ganzen mit meinem EFI zufrieden. :thumbup:
      JetForce is good for you, but VFR is better...
      Die Lücke, die ich hinterlassen werde, wird mich vollständig ersetzen... :D
      Jetty: spritmonitor.de/de/detailansicht/183744.html
      VFR : spritmonitor.de/de/detailansicht/183745.html
    x

    Open Modal