Willkommen beim Scootertuning Ratgeber!

Die letzten 5 Beiträge

Thema Antworten Likes Zugriffe Letzte Antwort

Jetforce 70ccm Malossi Sport

5 542

Bleifuss324

Jetforce bekommt zu wenig Benzin

8 547

Matze7292

Speedfight 3 50ccm hoher Sprit Verbrauch

3 339

Ecki

Jetforce c tech

2 196

Ecki

Peugeot Jet Force Tsdi Kein Zündfunken

1 68

Sweex18

Die neuesten Fachartikel

  • Schutzausrüstung schützt vor schweren Verletzungen

    Einleitung: Warum braucht man als Zweiradfahrer eine Schutzausrüstung?

    Man sieht sie jeden Sommer aufs Neue: Motorrad- und Rollerfahrer, die im T-Shirt und kurzer Hose auf Ihrem Zweirad sitzen. Das mag ein einmaliges Erlebnis und ein Gefühl von Freiheit sein, aber es reicht ein kurzer Moment der Unachtsamkeit oder schlicht der Fehler eines anderen Verkehrsteilnehmers - und ein Unfall ohne Schutzkleidung wie Protektoren kann schwerwiegende Folgen haben.

    Motorradfahrer sind mehr Risiken ausgesetzt als Autofahrer, da sie auf ihrem Weg weniger Schutz vor der Umwelt haben. Es gibt viele Gründe, warum Motorradfahrer Schutzausrüstung benötigen. Dieser Artikel konzentriert sich auf die wichtigsten.

    Der erste und offensichtlichste Grund für das Tragen von Sicherheitsausrüstung ist, dass sie Ihren Körper im Falle eines Unfalls vor Verletzungen schützt. Helme, Handschuhe, Stiefel oder jede andere Art von Schutzausrüstung können schwere Verletzungen oder sogar den Tod verhindern, falls Sie… [Weiterlesen]
  • Bremsenergierückgewinnung - nicht nur in der Formel 1.

    Wenn es um Motoren und ihren Aufbau geht, gibt es unzählige Varianten. Jedes Moped hat einen ganz eigenen Antrieb, jedes Auto ebenfalls. Für die Formel 1 gelten besondere Regeln, die beim Aufbau des Motors berücksichtigt werden müssen. In den letzten Jahren haben sich die Regeln immer wieder geändert, seit 2014 wird sogar das Thema Elektromobilität und Hybridmotoren sehr ernst genommen. Aber für was steht eigentlich die Bezeichnung KERS und wird hybrides Fahren mittlerweile stärker in den Fokus gerückt?

    Energierückgewinnung mit KERS
    Für die meisten Formel 1 Fans spielt das Innenleben des Rennautos gar nicht die größte Rolle. Wichtiger ist es, dass die Tickets für den nächsten Grand Prix rechtzeitig gekauft wurden. Doch wer ein bisschen Interesse an Motorentechnologie hat, wird schon einmal über… [Weiterlesen]
  • Symptome und Möglichkeiten der Reparatur

    Ein Kolbenfresser ist ein ausgefallener Motor, der auftritt, wenn der Kolben festsitzt und sich nicht bewegen kann. Normalerweise aufgrund von Überhitzung. Dies ist ein häufiges Problem bei Motoren, die nicht ordnungsgemäß gewartet werden.


    Dies kann passieren, wenn sich zu viel Gasdruck im Zylinder aufbaut und die Pleuelstange zur Seite drückt, wodurch die Kurbelwelle nicht mehr dreht. Die Folge davon ist ein Motor, der nicht anspringt oder nach kurzer Laufzeit ausgeht. . Dadurch bleibt der Kolben im Zylinder stecken und der Motor… [Weiterlesen]
  • Neue 2-Takter im Jahr 2022? - Ja das geht :D
  • Meine Speedfight 2

Letzte Aktivitäten

  • Bleifuss324 -

    Hat eine Antwort im Thema Jetforce 70ccm Malossi Sport verfasst.

    Beitrag
    Jaja, die Sperre rausnehmen.. ich wollte das bei meiner Ducati 150 auch machen, aber im Motorradgrundkurs hat man mir davon abgeraten, die Abstimmung ist schwer und bei nem Unfall kann man wohl Probleme kriegen, wenn die Sperre raus ist.
  • Matze7292 -

    Hat eine Antwort im Thema Jetforce bekommt zu wenig Benzin verfasst.

    Beitrag
    so hallo nochmal an alle. Hier man ein kleines Statusupdate. Habe jetzt einen neuen Zylinder und Kolben verbaut. Er springt auch sofort an. Im aufgebocktem Zustand läuft er auch, aber sobald ich fahren will nimmt er für eine Sekunde da Gas super an…
  • Ecki -

    Hat eine Antwort im Thema Speedfight 3 50ccm hoher Sprit Verbrauch verfasst.

    Beitrag
    nach 350km kann man nicht mehr von einer neuen Kerze sprechen XD Um ein richtiges Kerzenbild zu bekommen musst du in dem Lastbereich fahren welchen du abstimmen willst und nicht noch irgendwelche andere Lastbereiche mit rein bringen. der Verbrauch wird…
  • Ecki -

    Hat eine Antwort im Thema Jetforce c tech verfasst.

    Beitrag
    Bau den Originalen Vergaser wieder ein, mit den ganzen Nachbau Müll haste nur Probleme.
  • Sweex18 -

    Hat eine Antwort im Thema Peugeot Jet Force Tsdi Kein Zündfunken verfasst.

    Beitrag
    Wenn die wegfahrsperr blink wird der zündfunke unterbrochen
  • Benni85 -

    Hat das Thema Peugeot Jet Force Tsdi Kein Zündfunken gestartet.

    Thema
    Moi Leute , Haber mir vor paar Wochen eine Jet Force geholt , Habe sie selbst zu mir gefahren und habe dabei Festgestellt das sie kein voll Gas Mochte , ein paar Tage später wollte sie gar nicht mehr Laufen , habe dann die Grüne Einspritzdüse…
  • holgie -

    Hat eine Antwort im Thema TGB bullet tiefer legen möglich? verfasst.

    Beitrag
    Alles klar, danke!
  • ICE-Blader2005 -

    Hat eine Antwort im Thema Jetty stottert nach Starten und fährt maximal 15 kmh verfasst.

    Beitrag
    da musst du die vergaser nadel aus bauen und das Blättchen was ander nadel ist um eine rille höher setzen dann läuft er etwas magerer und dann müsste er nicht mehr so Qualmen hier ein bild zur erklärung:image-proxy Quelle:
  • ICE-Blader2005 -

    Hat eine Antwort im Thema Jetforce c tech verfasst.

    Beitrag
    Moin, es kann sein dass dein Membranblock kaputt ist und das, dass Berzin dadurch nicht richtig in denn Zylinder zieht
  • ICE-Blader2005 -

    Hat auf einen Kommentar von Dirk49 an der Pinnwand von ICE-Blader2005 geantwortet.

    Pinnwand-Antwort
    Moin meine Beninpumpe war kaputt und mein unterdruckschlauch und benzinschlauch waren purös also habe ich die benzinpumpe etc. gewechelt und dann lief die Jetty wieder

Willkommen im JetForce und Peugeot-Roller-Forum!

Die JetForce-Community (oder auch jet-Force.eu) ist das Forum über den Peugeot Roller Jet Force. Hier treffen sich Rollerfahrer und Scootertuner um Erfahrungen auszutauschen, etwas zu lernen und Spaß miteinander zu haben.
Vom Tutorial für den Bau einer Helmfachanlage, bis hin zu technischen Daten des JetForce, Speedfight oder Minarelli Motoren findest Du hier hilfreiche Beiträge.
Die Jet Force Community ist das größte Rollertuningforum rund um Peugeot Roller, insbesondere den Jet Force C-Tech, Jet Force TSDI, Jet Force 50 und Jet-Force 125. Ebenfalls Hilfe finden Fahrer von anderen Peugeot Scooters wie dem Speedfight 2, Speedfight 3 und Speedfight 50. Hier findest Du Hilfe beim Betrieb Deines Rollers, bei Wartungen oder beim Tuning. Neben How-Tos, hilfreichen Antworten im Forum und einer der größten Bildergarlerien findest Du hier über 15.000 User, mit denen Du Dich über Dein Hobby "Rollertuning" austauschen kannst. Ob am Computer, am Tablet oder über die Scootertuning-Smartphone-App.
Herzlich Willkommen!

Dynamik auf der Straße mit dem Peugeot Jetforce
Der Peugeot Jetforce verkörpert die französische Lebensweise in motorisierter Form. Wendigkeit, Design und Dynamik werden bei dem französischen Rollerhersteller großgeschrieben. Der Roller überrascht sowohl mit seinem Design, das eher einem Motorrad gleicht, als auch mit seinen Fahreigenschaften. Die ersten Peugeot Scooter dieser Marke wurden ab 2003 gebaut.
Für die Liebhaber unter Euch wird er auch Jet oder Jetty genannt, was zugleich einen gewissen Lifestyle zum Ausdruck bringt. Sowohl für die ganz jungen unter Euch, für die der Peugeot Jetforce das erste motorisierte Fortbewegungsmittel ist, als auch als praktische und kostengünstige Alternative zu einem Motorrad, eignet sich der Roller bestens.

Welche Ausführungen des Peugeot Jetforce gibt es?
Ab 2003 werden die Peugeot Scooter Typ 125 EFI und EFI Kompressor gebaut. Das besondere an der EFI Baureihe ist die verbaute Einspritzanlage.
Die Variante mit dem eingebauten Kompressor, der übrigens zu diesem Zeitpunkt eine absolute Neuigkeit war, sorgt für eine ordentliche Leistungssteigerung. Damit bist Du flott in der Stadt oder auf der Landstraße unterwegs. 2008 stellte Peugeot die Herstellung der beiden Typen dieses Peugeot Jetforce ein, da die erforderliche Abgasnorm nicht erfüllt werden konnte.
Der Nachfolger des 125 EFI wird der Peugeot Scooter 50 C-Tech und 50 TSDI.
Dieser Peugeot Jetforce wird Dich begeistern. Überzeugende Verkaufsargumente sind die Verbesserung der Leistungsfähigkeit und die kleinen pfiffigen Details, die Deinen persönlichen Peugeot Scooter unverwechselbar machen. Du hast die Wahl zwischen trendigen Farben und kannst vor Deinen Freunden mit Deinem Peugeot Jetforce mit wie Aluminiumtrittbrettern oder einem bösen Blick punkten. Die Variante des französischen Scooters Typ 50 TSDI ist mit netten Details wie einem kleinen Bordcomputer oder einem digitalen Tacho ausgestattet. Für die Sparsamen unter Euch ist der geringe Spritverbrauch ein schlagendes Argument. Für die Tuner unter sieht es bei TSDI etwas schlechter aus, da dieses Modell des Peugeot Jetforce zu einem großen Teil vom Bordcomputer gesteuert wird und für einen Roller schon eine beeindruckende Leistung bietet, ist das Tuning hier komplizierter – lohnt sich aber ebenso wie bei den Modellen mit Vergasermotor. Besagte Modelle mit Vergasermotor sind alle Varianten (die sich in erster Linie durch die Verkleidung unterscheiden) des JetForce C-Tech. Es handelt sich hierbei um einen Roller mit 50ccm Motor für den bis heute eine Vielzahl an Tuningteilen hergestellt werden.
Mit dem Peugeot Jetforce Modell H2i hat der französische Kraftfahrzeughersteller nochmals die Einspritztechnik verbessert, die beim Vorgängermodell noch kleinere Mängel aufwies, die immer wieder zu Problemen beim täglichen Rollerfahren führen konnten. Der Verkauf der ersten Roller dieses Typs beginnt im Frühling 2013. Geringer Verbrauch bei gleichzeitig hoher Leistung werden angestrebt. Die Abgasnormen werden ebenfalls eingehalten, doch der H2i kann sich trotz dieser ehrgeizigen Ziele nicht lange auf dem Markt halten, bzw. wird aus Kostengründen gar nicht erst im breiten Markt verfügbar – schade.

Einstellung der Produktion – das Ende einer Ära
Ende 2015 gab es dann für alle JetForce Fans die traurige Nachricht, dass sämtliche Modelle des Rollers (alle noch erhältlichen Modellvarianten basierten auf dem Jet-Force C-Tech) nicht mehr hergestellt werden. Somit bleiben für treue Fans und Interessierte am besten Roller der Welt nur noch gebrauchte und gut gepflegte JetForce Roller. Die Versorgung mit Ersatzteilen und Tuningteilen ist aber noch immer sehr gut. Trotzdem geht hier eine Ära des Zweitaktertunings zuende.

Was zeichnet den Peugeot Jetforce aus?
Der Jetty hat den Anspruch optisch ansprechend zu sein, einen geringen Verbrauch zu haben, aber gleichzeitig so dynamisch zu sein wie ein Motorrad. Der kleine Flitzer garantiert mit seinem zentralen Federbein Fahrspaß und ist durch die durchgezogene Mittelkonsole auf jedenfall ein Hingucker. Peugeot hat sowohl im Bereich Design als auch Technik moderne Akzente gesetzt, die auf dem Markt einzigartig sind. Dieser Peugeot Scooter ist definitiv ein beliebtes Fortbewegungsmittel für junge Menschen und Junggebliebene. Stay tuned!

Häufig gestellte Fragen zum Jet-Force

Was tankt JetForce?
Der JetForce tankt bleifreies Benzin. In Deutschland kann das weit verbreitete Super, Super E10 oder Super Plus getankt werden. Der JetForce verträgt E10, darf jedoch nicht mit Diesel betankt werden.
Suchergebnisse: Was tankt JetForce

Was verbraucht ein Jet Force? Wieviel verbraucht ein Jet Force?
ModellSpritverbrauch/BenzinverbrauchÖl-Verbrauch
JetForce 50 TSDIca. 2,6l/100kmca. 0,1l/100km
JetForce C-Techca. 4-5l/100kmca. 0,2l/100km
JetForce EFI 125ccmca. 4,5l/100kmca. 0,1l/100km

Suchergebnisse: Was verbraucht ein Jet Force

Wieviel bar Jet Force?
Der Jet Force hat folgende Bereifung, die mit folgendem Reifendruck versehen wird: Vorne: 120/70 x 12, 130/60 x 13 (Druck: 1,8 bar) Hinten: 120/70 x 12, 130/60 x 13 (Druck: 2,0 bar)
Zu finden: Das JetForce ABC

Wieviel wiegt ein Jet Force?
Die Jet-Force Modelle haben folgendes Gewicht:
ModellGewicht
JetForce 50 TSDIca. 109 kg
JetForce C-Techca. 109 kg
JetForce EFI 125ccmca. 149kg

Quelle: Das Rollerwiki

Welche Zündkerze für den Peugeot Jet Force?
Die Jet-Force Modelle haben folgende Zündkerzen:
ModellGewicht
JetForce 50 TSDICR7EKA (NGK)
JetForce C-TechCR7EB (NGK)
JetForce EFI 125ccmCR7EB (NGK)

Quelle: Das Rollerwiki

Wie baue ich eine Helmfachanlage?
Helmfachanlage Bauanleitung + Soundboard Kaufberatung

Du hast andere Peugeot Roller?
Schau im Peugeot-Roller-Forum vorbei!

Die JetForce-Community (oder auch jet-Force.eu) ist das Forum über den Peugeot Roller Jet-Force. Hier treffen sich Rollerfahrer und Scootertuner um Erfahrungen auszutauschen, etwas zu lernen und Spaß miteinander zu haben. Vom Tutorial für den Bau einer Helmfachanlage, bis hin zu technischen Daten des JetForce, Speedfight oder Minarelli Motoren findest Du hier hilfreiche Beiträge.