Was ist bei der Wahl einer Rollerversicherung zu beachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Was ist bei der Wahl einer Rollerversicherung zu beachten?

      TuningBlogger hat eine neuen Artikel hinzugefügt:



      Wie funktioniert die Roller Versicherung?
      Besonders im Stadtbereich hat die Fortbewegung mit einem Roller gewisse Vorzüge. Du benötigst zwar eine Mopedversicherung, musst jedoch keine KFZ Steuern bezahlen. Daher ist die Roller Versicherung recht preiswert. Du kannst Dir den Weg zum TÜV sparen, kommst mit wenig Treibstoff an Dein Ziel und findest überall einen Parkplatz. Und - Roller fahren macht Spaß. Kein Wunder also, dass immer mehr Deutsche auf dieses verhältnismäßig umweltfreundliche Transportmittel umsteigen (nicht nur in der Benzin, sondern vor allem in der E-Variante). Vor allem Jugendliche wissen die Vorzüge zu schätzen. Immerhin sind sie so unabhängig und können selbst bestimmen, wann und wohin sie fahren. Und den Rollerführerschein gibt es wesentlich früher als den Autoführerschein.

      Bevor Du startest, solltest Du jedoch eine Mofa Versicherung abschließen. Im Zuge dessen erhältst Du vom Versicherungsgeber ein Roller Kennzeichen, das wie ein Nummernschild deutlich sichtbar am Schutzblech bzw. Kennzeichenhalter des Rollers hinten angebracht werden muss. Dieses Versicherungskennzeichen wird jedes Jahr mit einer anderen Farbe ausgegeben, sodass leicht erkenntlich ist, ob das Moped ein aktuell geltendes Roller Kennzeichen trägt und somit umfassend versichert ist.

      Bei der Mopedversicherung handelt es sich um einen Zeitvertrag, der vom Tag der Antragsstellung bis spätestens Ende Februar gültig ist. Da er zu diesem Termin automatisch abläuft, musst Du die…
    • oder man macht es wie ich und meldet seinen Roller richtig über die freiwillige zulassung an und bekommt ein richtiges kennzeichen mit sigel und braucht dann nicht jedes jahr nen neues kennzeichen ;)

      Außerdem bekommt man dann auch einen KFZ schein in dem es möglich ist sachen einzutragen, wie z.b. die Malossi Multivar (die hat ja ein dekra gutachten), einen Auspuff mit E-nummer (den braucht man zwar nicht eintragen aber besser ist es bei der heutigen polizei) und so sachen wie Naked Lenker usw.
      Bilder
      • WhatsApp Image 2018-10-09 at 13.06.28.jpeg

        532,99 kB, 1.280×720, 10 mal angesehen