Hintere Bremse nach Demontage richtig entlüften

    4.5 Sterne bei 55 Bewertungen. 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Hintere Bremse nach Demontage richtig entlüften

      Hallo zusammen,

      Ich musste bei mir die hintere Bremsscheibe mit Belägen wechseln. Da aber mein tolles Werkzeug meine abzubrechen und im Kopf der Imbusschraube fest hing ( zum lösen des kompletten Bremssattels ), habe ich die Sattelhälfte Richtung Auspuff demontiert.

      Alles wieder zusammengebaut und zur Werkstatt gebracht zum Entlüften, kann ich immer noch den Bremshebel komplett durchziehen und habe nicht die volle Bremskraft.

      Nun denke ich, dass in der angeschraubgen Sattelhälfte Luft drin ist.

      Was kann ich jetzt machen damit ich wieder vernünftig bremsen kann?


      Gruß Janko
    • du hast den roller extra zur werkstatt gebracht zum entlüften und kannst immernoch nicht richtig bremsen? O.o
      wtf....


      es kann sein das noch luft im sattel ist,
      ich denke aber fast schon eher das die luft oben vor der pumpe hängt,
      das hatte ich bei mir auch schonmal,
      einfach über nach den bremshebel mit einem kabelbinder an den griff ziehen und den roller mit der rechten seite irgendwo anlehnen damit die luft da raus kommen kann,
      danach nochmal versuchen richtig zu entlüften