JetForce TSDI überdreht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • JetForce TSDI überdreht

      Hallo liebe Gemeinde,

      nun war ich ca. 6 Jahre ohne Roller unterwegs, da ich 18 wurde und nur Auto gefahren bin!
      Aber dieses Jahr hats mir so in den Fingern gejuckt, das ich mir wieder einen JetForce geholt habe!
      Er läuft super und es erinnert mich an frühere Zeiten ;)

      Ich hatte damals einen C-Tech, jetzt ist es ein TSDI geworden!

      So ich habe heute die erste Fahrt mit ihm unternommen, dabei ist mir aufgefallen, dass er ca 85Km/h läuft und dementsprechend entdrosselt ist!
      Variomatik geöffnet und eine Polini Vario entdeckt! Diese habe ich dann gegen die originale meines alten Jets getauscht!
      Jetzt läuft er ca 53Km/H.
      Das Problem ist nur, das er viel zu hoch dreht!
      Ich fahre 45Km/h bei ca. 9000U/min. 53 -55 bei ca 11000U/Min!
      Ich meine 55 kann er schon laufen aber sollte nicht so hochdrehen, ist ja total im roten Bereich. Bin jetzt die ganze Zeit nur 40 gefahren um ihn nicht unnötig zu quälen!

      Also ich gehe mal davon aus das er komplett entdrosselt war!
      Und ich meine, das auch an der originalen Vario kein Drosselring war?! ( dieser sitzt, doch dort wo der Keilriemen läuft oder, sorry ist lang her )
      Ist das vllt. Softwarebedingt, das er so hochdreht? Wenn ja, kann man dies ändern lassen?
      Wenn ich so weiterfahre ist er ja in 100KM Schrott ;)


      Vielen Dank schonmal und nehmt mir meine unwissenheit nicht übel, habe mich echt lange nicht mehr mit Rollern beschäftigt ;)
    • Ah genau so war das ;)) dann ist die Vario jetzt nun gedrosselt!

      Ja ne, er soll nicht schneller als 55 laufen, da nicht nur ich damit fahre!

      Nein er ist komplett original!

      Hatte mal was im Hinterkopf, das man beim TSDI irgendeine "Sportsoftware" aufspielen lassen kann? Die dann auch die Drehzahlbegrenzung aufhebt?! Gibts das?
      Ja gut was soll ich denn abstimmen? Er ist original was die Variomatik angeht?!

      Ich kann mir nicht vorstellen, das ein serienmäßiger TSDI gedrosselt bei max. 50Km/H bis zum Drehzhalanschlag dreht? Das ist ja unfahrbar!
    • Okay hört sich plausibel an!
      Also das gibts also wirklich mit der Software!
      Ja mein greifbarer Händler ist naja sagen wir mal nicht der sanftmütigste Mensch und ich ahne das er mich abwimmeln wird! Kann ja keine 100KM zu einem anderem Peugeot Händler fahren ;)..

      Ohje ich werde es mal probierem ^^
    • Um mal Licht in das "Software-Wirrwarr" zu geben.
      Es gibt von Peugeot folgende Versionen:
      • 45kmh (ist die Standard die auf jeden in Deutschland verkauften TSDI drauf ist, regelt bei ca 8k ab)
      • Sport Version (ist mir nichts weiter zu bekannt leider)
      • Unlimited (soll laut Peugeot "eintragbar" sein. Wohl für 125er Zulassung, diese Software habe ich auch drauf gehabt. Sollte unter Vollast offen ca 9500 drehen und um die 95lt schaffen)
      Dazu gibts eben noch ne Aftermarket Elektrische 25er Drossel.

      Das wars :D

      Dir bleibt also nur zurückprogrammieren oder ein neues Standard Steuergerät kaufen. Allerdings geht da auch Tausch diverser anderer Komponenten mit einher weil alles mit der Wegfahrsperre zusammenhängt. Sprich neues Schloss, Schlüssel, Sensor für den Schlüssel, Wegfahrsperre-Box... Alles neu...

      Probier es einfach mal beim Händler. Wenn der das Diagnosegerät dafür überhaupt besitzt ^^ Ist beim TSDI einfach ein Glücksspiel :/
      Wir basteln nicht , wir erschaffen !
      Unterstützt mich und mein Projekt
      :thumbup:
      10A1B0 Streetlights Gutscheincode