neues Video ist raus <3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • neues Video ist raus <3

      jaaaaa ich hab ja schon seit langem einen Youtube-Kanal und bearbeite und lade dort auch fleißig über Treffen und Abenteuer mit meiner Jetty hoch :p

      und ich war letztens wieder mit nem Kumpel einfach mal fahren und er meinte das ich doch bitte dazu das Video schneiden soll, gesagt getan 3-4 Stundten gebastelt und tada hier ist das Ergebniss:



      würd mich freuen wenn ihr Feedback geben könnten, ansonsten schaut in nächsten Zeit einfach mal da vorbei :)

      --
      Bearbeite gerne eure Bilder! Bei Interesse PN an mich! :)
    • Roller fahren OHNE SCHUTZKLEIDUNG!!!

      Hallo zusammen,
      ich finde das UNVERANTWORTLICH, dass einige Leute OHNE den entsprechende SCHUTZKLEIDUNGEN on Tour
      auf ihren Maschine / Roller sind,,, ;(3/4 Pullis, kurze Hosen :!: :!: :!: Wozu tragt ihr dann noch ÜBERHAUPT
      noch ein Helm, da wäre doch eine Cap oder Mütze angebrachter, oder... ?( ;( ?(

      Aber wenn dann ein Unfall passiert ob man selber daran Schuld ist oder nicht, dann ist dass Geschrei groß... :huh:

      Was mir PERSÖNLICH auch gegen den Strich geht, dass einige Roller / Moped Fahrer meinen, dass Fußwege
      zum befahren da sind... :!: Da brauch nur jemand in einer unübersichtlichen Kurve plötzlich und unerwartet
      vor dem Roller / Moped aufzutauchen, was dann... ?(

      ... aber dann hier den coolen Max machen, ach was bin ich ein Held... :cursing: Mir fehlt jegliches VERSTÄNDNIS
      für so ein Verhalten,,, :!: :( :!:

      Das war meine Meinung zu diesem Video... :thumbup:
      Gruß der Volker,,, :P
    • Genius schrieb:

      Und ich glaube kaum das du selber mit einer Motorradkombi fährst ....


      Jetzt reiß ich auch mal meinen Mund auf :D

      Ich wette so meinte der Volker das nicht, aber zumindest doch ne lange Jeans, festes Schuhwerk, und nen Pullover oder besser Jacke und Handschuhe sollten doch zur Grundausrüstung gehören

      Ich fahr ja jetzt auch nicht in Motorradkombi auf dem Jet, wie ich es auf der SMC mache....
      Trotzdem trag ich auf dem Roller auch die Motorradjacke, Handschuhe, ne lange Hose
      Weil leg dich mal mit 70+ ab, was ich schon getan hab... Da ists egal ob das mit dem Roller / Motorrad oder sonst was passiert. Da biste froh, wenn ne Jacke an hast, nicht auszudenken, was mir passiert wäre, wenn ich sie nicht angehabt hätte.
      Das hat ja auch nichts mit Fahren oder Nicht-Fahren zu können, Unfälle passieren, man muss nur mal weg rutschen (wie es mir passiert ist) und dann liegt man da

      Ich will ja jetzt kein auf Moralapostell machen, Video ist gut geworden, ich weiß wie viel Aufwand hinter sowas steckt.
      Wer sein Mopped liebt, der flieht --- :thumbup:

      Scooter-Profile: jetforce-community.de/index.ph…serShowroom&showroomID=12

      Tuning Story: youtube.com/watch?v=SxdLyqefKQQ
    • DarkSider93 schrieb:

      Genius schrieb:

      Und ich glaube kaum das du selber mit einer Motorradkombi fährst ....


      Trotzdem trag ich auf dem Roller auch die Motorradjacke, Handschuhe, ne lange Hose


      Ich will ja jetzt kein auf Moralapostell machen...


      Stimme ich dir ganz zu :thumbup:

      Am Ende soll jeder für sich selber wissen was richtig für ihn ist :)
      Und nicht vergessen , Bedanken kann man sich auch per Knopfdruck :thumbup:
    • ohne jetzt hier einen vorzulügen ... ich fahre auch ohne besondere schutzkleidung. passe mein outfit immer dem wetter an :D in der kalten jahreszeit (wenn kein salz auf den straßen liegt) trage ich zusätzlich noch gute handschuhe, zum schutz und das ich immer gefühl in den pfoten habe.
      dafür habe ich immer eine verbandstasche für motorräder dabei, ob für jemand anderem oder im schlimmsten fall für einen selber, sowas sollte jeder dabei haben (vllt gibt das auch pluspunkte bei einer bullenkontrolle) !! fahre seit dem 17.04.2012 unfallfrei und immer vorausschauend, blinke immer usw ... die größte gefahren entstehen immer bei überholmanövern von autos, lkw (dank denn bullen auf 25 gedrosselt), aber man gewöhnt sich dran, da meist auch genug abstand vorhanden ist ;)

      jedoch was echt verantwortungslos ist, das ihr in fußgängerzonen und bürgersteigen rumfahrt ! sry aber ihr müsst doch lebensblind sein, wenn man nicht checkt, dass da lebende menschen sind und ihr fahrt da mit 50kmh mit nem meter abstand dran vorbei :thumbdown: wenn das jetzt aufm offenen feldweg ist mit mäiger geschwindigkeit, würde ich euch das nicht für übel nehmen, aber nicht mit vollgas in so engen passagen ! :cursing:
      :thumbsup: ERSTMAL ALS ERSTER --- 8o
    • Schutzbekleidung etc.

      Vllt. habt ihr recht man sollte ne lange hose tragen handschuhe und wenigstens nen pulli klar aber ich denke wenn man sich mit 60-70+ mault dann macht es keinen großen unterschied ich weiß nicht ich hatte noch nie einen Unfall...das mit dem Fußgängerweg ja war halt ein schleichweg weil wir schnell zur unserem eig. ziel wollten in dem video sieht es schnell aus ihr habt recht aber es waren knapp 30 kmh vllt 40 aber nicht mehr und die Frau hab ich selber sehr früh gesehen ihr kennt ja nicht das ganze ungeschnittene Video das würde man das sehen aber ich versteh euch voll und ganz es war halt show etc. sollte und lustiger tag werden über die lange HOse hab ich selbsdt nicht nachgedacht weil es einfach so verdammt warm war gut ....aus fehlern lernt man doch wollt ich euch sagen das nicht alles in dem video so schell und knapp aussieht wie es wirklich war und das ich für mich sagen kann das ich gut fahren kann besser als manch ein autofahrer und wirkich vorsichtig bin ihr solltet nicht immer gleich so darüber urteilen wenn ihr nicht selbst dabei wart im video ist es immer anders als in echt :)
      Das war mein Kommentar dazu
    • BlueJetforce schrieb:

      Vllt. habt ihr recht man sollte ne lange hose tragen handschuhe und wenigstens nen pulli klar aber ich denke wenn man sich mit 60-70+ mault dann macht es keinen großen unterschied ich weiß nicht ich hatte noch nie einen Unfall...

      Hallo BlueJetforce,
      erst ein mal DANKE, dass du auf meinem ( unseren ) Kommentare positiv reagierst,,, :thumbsup:
      Ich bin von Natur aus ein SEHR VORSICHTIGER Mensch BESONDERS im Straßenverkehr... :thumbup:
      SCHUTZKLEIDUNG auf Mopeds & Roller sollte man IMMER tragen NICHT NUR bei einer
      Geschwindigkeit von 3o-4okm/h oder 6o-7okm/h SONDERN auch in viel viel niedrigen
      Geschwindigkeiten ( also IMMER ) wenn man motorisierten on Tour ist,,, gelle ,,, :D

      Ich möchte euch mal eine Geschichte aus meiner Jugendzeit mitteilen...
      Ich war damals "zarte" 15 Jahre jung und fuhr eine Kreidler MF Mofa ( 1/2 Automatik )... :thumbup:
      Meine erste eigene (SELBST zusammen gesparte Mofa) zum Preis von 150,- DM (ca. 70,-€)... :thumbsup:

      Ein Freund von mir war schon "etwas" älter und fuhr eine Zündapp KS 8o ( 8o ccm ) Maschine,,, 8o
      Der Freund hieß Frank: ... und Fank hatte die Angewohnheit immer wenn es schön warm war NUR
      MIT kurzer Hose und T-Shrit mit seiner 8o ccm Maschine on Tour zu sein... :cursing: Wie oft hatte ich
      ihn darauf aufmerksam gemacht dass es FALSCH wäre OHNE SCHUTZKLEIDUNG zu fahren, aber er
      winkte immer ab und sagte: Das er doch fahren könnte und seine Zündapp beherrschen würde,,, ?(

      Dann kam der Tag, wo sich sein Leben rapide ändern sollte... ;(

      Es war mal wieder ein schöner warmer sonniger Tag und Frank fuhr wie so oft nur mit kurzer Hose
      und T-Shrit; und plötzlich passierte es...bei einer Schrittgeschwindigkeit von NUR ca. 10-15 km/h
      Frank machte sich lang,,, :( Was war passiert: Ein Hund lief aus einer Haus Einfahrt raus Frank & ich
      fuhren mit unseren "Mopeds" die Straße herunter ( die gesamte Str. war eine Baustelle ) und man durfte
      damals da NUR ca. 2o km/h dort fahren,,, Da ich vor fuhr, fuhr ich NUR 1o-15 km/h meine Tachonadel
      zuckte nur,,, :D Frank bremste ab, ich hörte nur noch ein Krachen und er lag auf der Str. die mit Schotter
      überseht war... :cursing: Frank war "nur" leicht verletzt ( so hatten wir den Eindruck zu erst ),,, Abschürfungen
      an dem linken Bein / Knie und eine größere Wunde an seinem linken Arm... ;(

      Ich half Frank erst ein mal auf und beruhigtet ihn... :rolleyes: Damals gab es NOCH KEINE Handy "Aparillos" und
      ich ging dann zu einem Haus und bat eine "alte" Dame einen Krankenwaren zu rufen...dieser kam dann auch
      in wenigen Minuten und Frank wurde dann Ärztlich versorgt... :!:

      Wie gesagt es sah für Frank nicht so schlimm aus mit den Wunden ( kurze Hose / T-Shirt ) als Bekleidung :!:

      ABER ES KAM ANDERS :!: :!: :!:

      Im Krankenhaus hatte man die Wunden vom Frank versorgt und festgestellt, dass die Wunden voller Dreck
      waren... ;( Frank musste erst ein mal da bleiben und ich informierte seine Eltern in der zwischen Zeit... :rolleyes:

      Ich besuchte Frank Täglich, denn schließlich war er einer meiner BESTEN Freunde,,,(Heute immer noch),,, :thumbup:
      Bis ich eines Tages in sein Krankenzimmer kam und Frank kullerten die Tränen über sein Gesicht: Ich fragte was
      denn los sei; Er sagte hätte ich mal auf Dich gehört und SCHUTZKLEIDUNG getragen... :!: Frank was ist denn los
      fragte ich erneut: Er sagte, er könnte darüber jetzt nicht reden und ich sollte dann gehen ?( Ich verstand zu erst
      nicht warum ich denn plötzlich gehen sollte,,, :!: :?: :!: ... aber ich ging dann... auf dem Fuhr vom Krankenhaus
      traf ich Franks Ma sie sah, dass ich SEHR TRAURIG war und sagte zu mir: Du weist es jetzt auch Volker... was weis
      ich jetzt auch und schaute ich sie traurig an... Der Frank hat nur noch ein Bein... Ich konnte es NICHT glauben... ich
      war völlig fertig und zitterte am ganzen Körper... ;( WARUM fragte ich Frau K., was ist geschehen... :?:
      In der Beinwunde waren Bakterien und die Ärzte konnten das Bein vom Frank nicht retten und mussten es amputieren :(

      Fr.K. sagte zu mir: Du bist doch Franks bester Freund er brauch jetzt einfache einen wie dich,um wieder hoch zu kommen
      das war doch SELBSTVERSTÄNDLICH für mich,,, BIS HEUTE bin ich mit Frank GUT BEFREUNDET und das wird sich auch NICHT
      ändern... :thumbsup: Frank ist Heute ein IT Fachmann, diesen Beruf kann man GUT in sitzen ausüben... :thumbsup:

      Aber jetzt sollte jedem hier klar sein, warum SCHUTZKLEIDUNG auch bei niedrigen Geschwindigkeiten SO WICHTIG ist... :!:

      PS: Der Arzt sagte zum Frank: Hätten sie NUR eine lange Hose angehabt oder noch besser Motorradbekleidung,dann wäre
      es mit großer Wahrscheinlichkeit NICHT so schlimm ausgegangen... und sie hätten noch 2 Beine... :!:


      Gruß der Volker,,, :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Asphaltschleifer ()

    • Hätte nie gedacht das das so ne große Diskussion auslöst, aber alles was ich dazu sagen kann:

      war für mich das erste mal auf Fußwegen, sonst fahr ich immer richtige Straße, im Nachhinein sieht Mans auch ein :D immer diese Jugendlichen erst Spaß haben und dann nachdenken

      Und zur schutzkleidung: wenn ich länger fahre immer Motorrad jacke und Pulli drüber und sonst lange Hose und Pulli - hatte selbst schon n Unfall, steht ja auch hier im Forum und hatte das auch schutzkleidung an nur hat lange Hose und hab mir da alles verschrottet - wird bald auch zeit für ne schutzhose wenn ich weiter an meinem Baby schraube :)

      --
      Bearbeite gerne eure Bilder! Bei Interesse PN an mich! :)
    x

    Open Modal