FAQ - Faken mit GIMP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • FAQ - Faken mit GIMP

      Hi liebe Community !
      Also ich wurde nun wieder angeschrieben ob ich sagen kann wie das Faken funktioniert und ob ich GIMP oder Photoshop benutze, will ich jetzt ein "[How to]" machen :)
      - Ich benutze Gimp 2 ( chip.de/downloads/GIMP_12992070.html ) da es kostenlos ist ;) (Dieser Link enthält wirklich Gimp 2 und keine Trojaner oder so und von einer Seite meines Vertaurens)

      Nun werde ich dieses [How to] in ein paar Teile untergliedern:
      - Einfärben ( beim Scooter Lackieren)
      - Ausschneiden
      - Andere Bilder zusätzlich einfügen
      - Sonstiges

      Einfärben


      Zuerst Öffnet ihr ein Bild:
      Datei -> Öffnen... -> Euer Ordner mit dem Bild

      1)
      Dann wählt ihr euch das Verkleidungsteil, die Form usw ... mit dem Lasso-Tool ( Werkzeuge -> Auswahlwerkzeuge -> Freie Auswahl (Kurztaste 'F'))
      - Ihr könnt nun die LM gedrückt halten und dann den Cursor ziehen = lange Liene mit kurven (wie ihr es eben zeichnet ^^) oder ihr macht viele kleine Klicks = gerade Striche und wenn ihr hier wenn ihr aus versehn euch verzeichnet, dann nehmt ihr den kreis (seht ihr dann schon) und zieht ihn an eine Position eurer Wahl)

      2)
      Färben:
      Farbe -> Einfärben -> Regler verstellen wie euch es gefällt ;)
      oder
      Farbe -> Helligkeit -> an den beiden Reglern herumspielen (für Schwarz und weiß) (zur Not auch mehrmals diesen Vorgang wiederholen)


      Ausschneiden

      1)
      Wollt ihr eine Form ausschneiden müsst ihr das Lasso-Tool nehmen und dies wie im Bild (1)(links) anwenden und sobald es makiert wurde "Entf" drücken nun sollte dies ausgewählte Form weiß sein, falls ihr sie durchsichtig haben wollt, dann schaut unten bei 3)

      2)
      Wollt ihr um eine Form herum ausschneiden, dann schaut bei Bild (1) (rechts) wie ihr die Makierung setzten müsst und wieder "Entf" drücken

      3) Falls das ausgeschnittene Stück durchsichtig sein soll (wird Praktisch wenn man nur ein Teil von einem Bild auf einem anderem Bild haben will (Andere Bilder zusätzlich einfügen))
      müsst ihr das gesamte Bild (Achtung, nichts sollte dabei Markiert sein!) ein kleines Stück verkleinert ca. 1x1 Pixel: Werkzeuge -> Transformationen -> Skalieren

      Andere Bilder zusätzlich einfügen


      1)
      Datei -> Als Ebene öffnen -> euer Bild auswählen

      Schaut dass euer "Hintergrund" die erste Ebene ist ;) ansonsten müsst ihr einen Reiter hinzufügen und so geht's :
      Fenster-> Andockbare Werkzeuge-> Ebene oder einfach strg+L
      dort könnt ihr nun die Ebenen verschieben und auswählen ! SEHR SEHR nützlich :D

      Sontiges

      1)
      Wenn ihr fertig seit, fällt euch auf, dass ihr euer Kunstwerk nicht als .jpeg speichern könnt -.-
      Also müsst ihr es exportiern !
      Datei -> Expotieren nach/ Expotieren ->gewünschter Speicherplatz auswählen

      2)
      Wichtige "Kürzel"
      +/- = Rein- oder Raus-zoomen
      Strg + Z = Rückgänig
      Strg + Y = Wiederherstellen



      So ich denke das waren die wichtigsten Infos, damit ihr euren Roller faken könnt !

      PS.: Ich habe mir das alles selber durch probieren beigebracht ;)



      22DarkSide12
      Bilder
      • z.png

        16,59 kB, 1.000×562, 24 mal angesehen