Dottore's Turbo Passerati

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Dottore's Turbo Passerati

      Sodala.

      Wie einige von euch wissen, bin ich Ende letzten Jahres durch einen Zufall nach längerer Fahrzeugsuche in Besitz eines

      Passat B5 3B 1.8T ANB 2WD BJ. 1999 Limousine


      gekommen.

      Zufall deshalb, weil der Fahrzeughalter im Alter von 43 Jahren plötzlich verstorben ist und seine Frau den Wagen Hals über Kopf verkaufen wollte/musste und ihn dazu vor ihre Werkstatt gestellt hat und den Besitzer gebeten hat, Interessenten dafür zu suchen. Also stand er da ohne Nummernschilder, als mein Vater mit seinem Auto zum TÜV musste und er hat dann den Werkstattbesitzer gefragt, ob er jemanden wüsste, der ein Auto verkauft. Nachdem es aber einige Zeit im Freien verbracht hatte, abgemeldet war und ich das Auto nur im Beisein der Frau (und leider deren Kinder) begutachten konnte, habe ich es nicht so gründlich angesehen und mich schnell auf einen recht günstigen Preis mit ihr geeinigt.
      Durch die oben genannten Bedingungen sind mir allerdings einige Mängel entgangen.
      Der Motor macht trotz hoher Laufleistung einen super Eindruck und hat schon so manchen "heißen Ritt" problemlos weggesteckt (Im Januar mit über 200 Sachen 600km über deutsche Autobahnen "Linke Spur mitn Turbo"). Im Mai hat er dann HU+AU ohne Probleme durchlaufen, einzige Anmerkung: "Leichter Rost am Fahrzeugaufbau, sowie an nichttragenden Teilen". Damit sind vorwiegend Schrauben etc. gemeint, hatte ihn selbst schon auf der Grube stehen und der sieht wirklich Top aus!

      Die wirklichen Mängel hat das Auto leider im Innenraum (Raucherauto, vergilbt), sowie am Lack. Offenbar hat der Vorbesitzer es mal polieren wollen, jedenfalls sind viele kreisförmige Schleifspuren auf Motorhaube und Dach. Ausserdem war das Auto die letzten 2 Jahre kein Garagenauto mehr, deshalb sind zwei sehr kleine Hageldellen auf dem Dach, zwei kleine auf der Haube und eine etwas größere auf dem Kofferraumdeckel. Der Innenraum hat ein paar Brandflecken und die beige Innenausstattung ist nichtmehr die schönste.

      Aus diesen Gründen war ich mir zuletzt sehr unsicher, ob ich den Wagen behalten und "tunen", oder mich nach etwas anderem umsehen soll.
      Da das Auto aber ein Schnäppchen war, man auf Autoscout für Fahrzeuge ähnlichen Werts locker das doppelte hinlegt und mir die Karre von Tag zu Tag besser gefällt, habe ich mich entschlossen etwas daraus zu machen.
      Einziger Minuspunkt des Autos, bzw. vielmehr der Grundlage auf der ich aufbauen will:
      Ich habe nur einen Fronttrieb. Wäre es ein Allrad, gäbe es garkeine Zweifel mehr. Mal sehen, vllt. muss da noch der Umstieg von 2WD auf 4WD gemacht werden.

      Aber genug geredet/geschrieben, ab jetzt sollen vorallem Taten folgen.
      Aufgrund des eher dürftigen Zustandes von Karosse und Innenraum, habe ich sämtliche Motortuningmaßnahmen (schweren Herzens) auf nächste Saison verschoben und widme mich zunächst dem Ex-, sowie dem Interieur.

      So und das ganze Geschreibsel will ich jetzt mal noch mit ein paar Bildern unterfüttern:

      Nach dem Kauf und dem ersten mal Putzen:




      Die Sommerräder - 225er Dunlop Sportmaxx auf 17" Rondell/Aluett- A.T.U Felgen:


      Im März nach dem Montieren der Sommerräder, sowie einiger Fahrzeugwäschen, die ich von Hand teilweise 3mal die Woche durchführen musste/muss, weil son behinderter Marder ständig über mein Auto rennt:


      Beim Entfernen der Anhängekupplung (Man beachte den ultrafetten 9FIFTY Snapback Aufkleber;) )


      Und mit meiner aktuell neuesten Errungenschaft, dem original Kamei Kühlergrill, der den schnöseligen Ori-Plastikgrill ersetzt:


      Den Hintergrund habe ich mal unkenntlich gemacht, müsst ja nicht alle wissen wo ich wohne, dafür sieht man toll die Spuren des Marders auf seiner "Rutschbahn"....
      Muss mir das Vieh irgendwie vom Hals schaffen und Garagen-mäßig muss ich mir eh eine Lösung überlegen, denn unsere doch recht große Garage ist mit Autos, Motorrad, Roller, sämtlichen Reifensätzen, usw. doch etwas voll, sonst würden 3 Autos locker reinpassen.

      Ausserdem schon bestellt:




      Da ich die weißen Seitenblinker kaum lassen kann, wenn die Scheinwerfer schwarz sind....
      [Blockierte Grafik: http://thumbs1.ebaystatic.com/m/myXw1ChKzcjjeSQsCI85iXQ/140.jpg]

      Desweiteren sind für die nächste Zeit geplant:

      - Folientönung bis zur B-Säule
      - Neue Haube kaufen, Bösen Blick anschweisen, Lufthutze anbringen (über Turbo und Luffi-Kasten, zur Wärmeableitung) und lackieren, evtl. Haubenbra(bin mir noch nicht sicher, ob das nicht zu A.T.U für mich ist)
      - Lackschäden beheben, evtl. sogar Komplettlackierung in Tschechien machen lassen (soll trotz guter Arbeit weniger als ein Kilo-Euro kosten)
      - Audi-Frontschweller sowie Seitenschweller von JMS

      Und als größerer, langwieriger Prozess:
      - Umrüstung auf schwarzes Interieur mit Recaros vorne

      Aber das ist momentan alles noch Zukunftsmusik und ich will hier garnicht groß den Mund aufmachen, bevor ich etwas vorzuweisen habe, also lasst euch einfach mal überraschen, was sich hier so in Zukunft tut, oder auch nicht.
      Ich hoffe es interessiert den einen oder anderen ein wenig, wenn nicht: Auch egal, dann hab ich meine Tuning-Odyssee hier wenigstens für mich und die Nachwelt festgehalten :)

      Viel Spaß beim mitlesen :thumbup:


      rinki96 schrieb:

      " Du bist echt der Erste, der mich im Internet schon ankotzt. "
    • Dein Projekt gefällt mir. Endlich mal jemand, der einen Projektthread erstellt, den man mit Freude lesen kann und nicht einfach nur Stichwörter und ein paar Bilder.
      Bin sowieso ein Volkswagenfan, wobei ich eher ein paar Jahre noch zurück bin. Gegen Ende dieses Jahres, wird es ein Golf 1 Cabrio. Bin schon am suchen, aber im Winter werden die Preise wieder fallen.
      Ich würde zudem die Holzteile im Innenraum eventuell in Carbonoptik machen, aber nur wenn das Gesamtbild dazu stimmt. Aber dieses Holz finde ich einfach schrecklich.

      Momentane Farbe von Sitzbezügen gefällt mir relativ gut, wenn das Cockpit ebenfalls in der Farbe wäre, aber wie ich gelesen habe, möchtest Du die Farbe nicht beibehalten.
    • Naja Carbonblenden passen doch zum beigen Velours eh nicht...
      Das Holz stört mich nichtmal so sehr, aber die hellen Bezüge schmuddeln halt schnell ab. Daher will ich nach und nach schwarze Teile dazukaufen (v.a. Türpappen, Schalensitze und Rückbank) und manches auch färben/lackieren. Hab ein Tutorial gesehen, von jemandem, der Himmel und A,B,C Säulen von Grau auf Schwarz gefärbt hat. Kostet wenig und sieht sehr sehr gut aus!

      Dass es dich interessiert freut mich natürlich und zu deiner Fahrzeugsuche kann ich dir - gerade bei diesem sehr speziellen Modell - nur raten:

      Lass dir zeit. Gerade VW wird einem viel Schrott angeboten (habe ich gemerkt, als ich nach anderen Passats und Golfs recherchiert habe).


      rinki96 schrieb:

      " Du bist echt der Erste, der mich im Internet schon ankotzt. "
    • Stimmt schon, dass Carbon nicht zu dem hellen Sitzen passt. Mir liegt das Holz nicht so, gefällt mir aber bei keinem Auto. Wenn es die Möglichkeit gibt, warum nicht. - Hauptsache sieht gut aus und erfüllt seinen Sinn und Zweck. Was hast Du eigentlich in Richtung Rücklichtern geplant?


      Bezüglich Golf schreiben wir im "Chat" weiter, will nicht deinen Thread mit unpassendem zu schreiben.
    • Rücklichter bleiben die originalen drin, stehe nicht auf diese Japsen-Laternen, die es noch so zu kaufen gibt. Vielleicht werden sie mal schwarz getönt, aber grundsätzlich gefallen sie mir besser als die ganzen Zubehörteile. Vllt. kommen aber auch mal vernünftige LED-Leuchten aufn Markt, die jetzigen fallen tw. sporadisch aus. Hab da schon die krassesten Geschichten gehört. Einem sind sie Nachts auf der Autobahn sporadisch ausgegangen und das war wohl kein Einzelfall.


      rinki96 schrieb:

      " Du bist echt der Erste, der mich im Internet schon ankotzt. "
    • Fahrzeugaufbereitung ist das Stichwort. ;) Damit bekommst sämtliche Kratzer raus und ne richtig glatte Oberfläche.
      Hab ich vor der Tuning World (30.April) auch gemacht und es ist immernoch arschglatt. Mein Freund bietet Fahrzeugaufbereitung an und ich die Arbeit ist einfach erste Sahne. :)

      Ansonsten schöne geplante Umbauten. :)

      Mein Tipp anstatt einer hässlichen Hutze:
      Hier gibts schöne Entlüftungskiemen und ähnliche Entlüftungssachen
      isa-racing.com/index.php/cat/c…en--Luftzufuehrungen.html


      Und hier gibts auch andere Möglichkeiten unter anderem auch Ventilatoren zum absaugen oder so. ^^
      isa-racing.com/index.php/cat/c302_Bremsbelueftung.html


      Allgemein die Seite ist empfehlenswert wenn du spezielle Umbauten machen willst. :)
    • ich finde eigentlich schon, dass es dezent wird und die felgen waren ja dabei...sollen aber irgendwann gegen bessere getauscht werden...leider kann ich die jetzigen nicht zu winterfelgen machen, denn für den winter kommt mir etwas breiteres als 195er nicht ins haus.
      warte einfach ab, was ich aus dem karren mache, wird bestimmt nicht schlecht.

      _Noob_ schrieb:

      Fahrzeugaufbereitung ist das Stichwort. ;) Damit bekommst sämtliche Kratzer raus und ne richtig glatte Oberfläche.
      Hab ich vor der Tuning World (30.April) auch gemacht und es ist immernoch arschglatt. Mein Freund bietet Fahrzeugaufbereitung an und ich die Arbeit ist einfach erste Sahne. :)

      Ansonsten schöne geplante Umbauten. :)

      Mein Tipp anstatt einer hässlichen Hutze:
      Hier gibts schöne Entlüftungskiemen und ähnliche Entlüftungssachen
      isa-racing.com/index.php/cat/c…en--Luftzufuehrungen.html


      Und hier gibts auch andere Möglichkeiten unter anderem auch Ventilatoren zum absaugen oder so. ^^
      isa-racing.com/index.php/cat/c302_Bremsbelueftung.html


      Allgemein die Seite ist empfehlenswert wenn du spezielle Umbauten machen willst. :)

      habe mich mit der hutze falsch ausgedrückt. über den turbo sollen natürlich luftauslässe, kein einlass und das nennt man ja eigentlich nicht lufthutze. die hutze war nur eine anfängliche idee, da man das ja mitmachen könnte, wenn man eh schon an der haube schweißen muss und sie komplett geschliffen wird. konkret scheint mir aber ein auslass sinvoller.

      einen weiteren ansaug-schlauch werde ich auch zum luffi legen, denn der originale würde durch eine haubenverlängerung verdeckt. werde den neuen rechts unten hinters gitter der frontlippe setzen.

      einen fahrzeugaufbereiter habe ich schon an der hand (ist der geleiche der meine scheiben tönt). der meinte aber, dass die polierspuren schon enorm seien. werde trotzdem erstmal versuchen geld zu sparen und das selber mit der poliermaschine noch zu retten...wenns nicht geht -> neu lackieren oder mal dezent fragen, was eine aufbereitung kosten würde...ein neuer lack wäre mir aber ehrlich gesagt lieber.


      rinki96 schrieb:

      " Du bist echt der Erste, der mich im Internet schon ankotzt. "
    • UPDATES IHR FEXXA!





      bin dann mal in der garage!

      ps. hab ne allradkarosse angeboten bekommen. 3b limo mit schiebedach...wer den ersten beitrag aufmerksam durchgelesen hat, weiß, dass ich das unbedingt haben muss. folientönung wird also vorerst mal nicht gemacht, bis ich weiß wies weitergeht.


      rinki96 schrieb:

      " Du bist echt der Erste, der mich im Internet schon ankotzt. "
    • So, Scheinis sind schon gekommen, Seitenblinker leider noch nicht.

      Aber jetzt erstmal Bilder sprechen lassen:

      Scheinis im vergleich zu den ausgebauten, alten:


      Der Umbau war sehr leicht, ohne Scheinwerfer schaut mein Auto auch nicht schlecht aus, was?


      Wäre das ein gutes Cover Photo für Facebook? :)


      Jetzt aber endlich mal Bilder von den eingebauten Scheinwerfern ;)


      Noch eins mit dem ganzen Auto:


      Und weils mir irgendwie unter nem künstlerischen Aspekt gefällt:


      ...leider alles Handy-Photos, aber seid versichert, dass hier noch andere kommen, Auto war mal wieder voller Fußspuren vom Marder. Werde es wenn ich Zeit habe mal waschen und irgendwo hinfahren, wo ich ne schöne Kulisse zum Photographieren hab.


      rinki96 schrieb:

      " Du bist echt der Erste, der mich im Internet schon ankotzt. "
    • so. richtiges bild jetzt:



      seitenblinker sind immernoch nicht da, habe mich an ebay gewendet, so bekomme ich auf jeden fall das geld zurück, wenn der verkäufer weiterhin inkognito bleibt.


      rinki96 schrieb:

      " Du bist echt der Erste, der mich im Internet schon ankotzt. "

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IL DOTTORE 46 ()

    x
  • Weitere Antworten auf Deine Frage:


  • Schließen

    Open Modal