Vergaser oder Einspritzer??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Hey Leute....

      Ich möchte mir bald eine Jet Force kaufen mit der Führerscheinklasse M.
      Das es eine Jetforce ist steht 100% fest, nur ich weiß nicht ob es nen Vergaser oder ein Einspritzer sein soll...Freunde meinen Einspritzer bringt nicht viel mehr...man hat zwar 1ps mehr aber muss ne minute warten bis man losfahrn kann...


      Könnt ihr mir da pls helfen und vor- und nachteile nennen??!!

      Danke schonmal

      DOGDE
    • Kommt darauf an was du willst zum tunen is der vergaser besser aber wennn du den "legal" mit M fahren möchtest dann kanst du dir doch lieber den Einspritzer holn der verbraucht um einiges weniger kann aber auch sein wenn du pech hast das da alle 2 Monate was mit der Benzinpumpe is..........

      aber das musst selbst wissen und beim tsdi muss man auch net net ne minute waten bist du losfahrn kannst ich wüst auch garnicht warum ?!
    • Außerdem wird der TSDI, also der Einspritzder nichmehr produziert...hat wohl zuviele probs gemacht....ich hatte am anfang au probs mitem C-Tech also Vergaser, hab aber alles auf Garantie gemacht bekommen, und seitdem läuft der echt einwandfrei und super!! kannich nur empfehlen, wesentlich weniger probs als bei leuten mitem einspritzer die ich kenne^^

      udn ein weiterer vorteil des gasers, der klein ist aber nicht unterschätzt werden sollte, finde ich ist der kick-starter, der beim Einspritzer nicht vorhanden ist.
      Wenn de im winter ne leere batterie hast, dann stehste mitem einspritzer da, viel spaß!
      beim C-Tech einfach kicken udn ab geht das^^
    • Eines muss ich auch mal klar stellen.
      Der TSDI ist keines Wegs ein schlechter Roller, viele sagen dass er ständig irgendwelche Probleme hat. Das kann ich aber nicht bestätigen, ich fahre ihn seit Juni und hab 1700km. Bis jetzt hatte ich kein einziges Problem, außer dass die Zündkerze gewechselt werden musste und ich die Scheinwerfer auswechseln ließ (Verschrumpelung durch die Hitze).
      Doch des hat alles nichts mit der Einspritztechnologie zu tun.

      Ich bin glücklich mit dem TSDI
    • Ja, am Tacho, am Variodeckel und dort der Luftfilter, die 12er Felgen und an den Scheinwerfern (außer Bj 2006).
      Mehr fällt mir spontan jetzt nicht ein.

      Ja klar kannste nen Leo an den TSDI machen, ich rate dir aber zum X-Pro, sind um einiges geiler. Ich bin immernoch der Meinung, dass die TTs und ZXs Noobpötte sind, die jeder Noob drauf hat :D
    • Felgen, Reifen, Tacho, Farbkombinationen, Luftfilter, keine Vibrationsdämpfer am Lenkerende (bei C-Tech), andere Lichter, andere Bremsen, Helmfachöffnung bei TSDI am Zündschluss, bei C-tech am Heck, C-tech hat schwarzen Rahmen, TSDI so silber/grau, öhm...es steht C-tech bzw Jet Force drauf? xD könnt noch mehr sein kA ^^