MP3

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • ​Der Piaggio MP3 ist Motorroller der besonderen Art. Das 2006 neu entwickelt und vorgestellte Fahrzeugkonzept zeichnet sich maßgeblich durch seine beiden neigbaren Vorderräder aus.
    Der Piaggio MP3 zeichnet sich durch sein bequemeres und sicheres Fahrverhalten aus. Trotz zweier Vorderräder lassen sich in der Kurve spritzige 40 Grad Neigungswinkel realisieren. Durch die doppelte Bereifung ist eine viel höhere Stabilität als beim einspurigen Roller oder Motorrad gewährleistet. Bei schlechtem Wetter fährt der MP3 dem herkömmlichen Roller davon. Der Abstand der Vorderräder wurde vom Hersteller klug gewählt. Mit minimalen Modifikationen kann der MP3 als einspuriges oder mehrspuriges Fahrzeug angemeldet werden. Beim Anblick des MP3 kann einem schon mal mulmig werden, so als müsste man vor Fahrtbeginn erst einmal heimlich auf dem Parkplatz des nächsten Supermarktes üben. Wenn du aber die ersten runden gedreht hast, fährst du ganz schnell auf die Straße. Der MP3 fährt angenehm und sicher.
    Je nach Motorisierung bringt der MP3 mit der 500 ccm Ausführung bis zu 150 km/h auf die Straße. Auch der seit 2019 beliebtere 300 ccm Motor schafft es auf 120 km/h. Der Verbrauch beträgt ungefähr 4-5 Liter, sodass bei einem Tank von 13,2 Litern fast 300 km ohne Tankstopp gefahren werden können.

    Eines ist sicher - man muss den MP3 in seiner Erscheinung mögen. Es ist nicht jedermanns Sache mit 3 Rädern unterwegs zu sein. Die Vorteile des MP3 überwiegen für die gemächlichen und bequemeren Rollerfahrer unter uns. Auf der Rennstrecke hat man mit dem MP3 sicherlich das Nachsehen. Bislang war das Schieben des MP3 ein wahrer Kraftakt. Mit über einer viertel Tonne musste sich gerade der bequeme Benutzer doch schon sehr anstrengen den Roller, ob nun rückwärts oder vorwärts, in Bewegung zu versetzen. Wird das Bedienelement zum Rückwärtsfahren vom Fahrer gehalten, fährt der MP3 mit etwa 2 km/h für maximal 20 Sekunden rückwärts. Und das sogar bis zu einer Steigung von 18 Grad. Ein großartiges Feature.

    Ursprünglich gab es den MP3 in einer 125, 250 und 400 ccm Variante. Die beiden letzteren wurden durch 300 und 500 ccm Motoren ersetzt. 2007 Wurde der technisch nahezu identische "sportlichere" 500ie eingeführt. Mit 40 PS war er der Leistungsstärkste und sportlichste im MP3 Rennstall. 2009 wurde eine hybrid-Version im 125er Modell eingeführt. Mit einem Liter Kraftstoff konnten immerhin 60 km Reichweite erzielt werden. Im Jahr 2015 wurde die Fahrsicherheit verbessert. Hinzu kamen eine abschaltbare ASR sowie ein ABS. Außerdem wurde der Raddurchmesser von 12 auf 13 Zoll erhöht. Seit dem Modelljahr 2020 ist der elektrische Rückwärtsgang integriert.
    Seit 2013 wird zum Führen eines MP3 ein Motorradführerschein (je nach Motorisierung A1 oder A2) erforderlich.
    Die LT-Ausführungen gelten als Mehrspurfahrzeug, sodass diese Variante einen Pkw Führerschein erfordert. Aufgrund des Bestandsschutzes darf die Rollervariante auch mit dem Pkw Führerschein bewegt werden, wenn dieser vor dem 19. Januar 2013 erteilt wurde. Später wurde die Regelung in Deutschland wieder gelockert. 21-jährige dürfen den MP3 nun wieder mit einer Pkw Fahrerlaubnis bewegen
    Alles in Allem gibt es viele Vorteile, die sonst nur ein Pkw zu bieten hat und trotzdem bleiben beim MP3 die charmanten Vorzüge eines Rollers.
    Allgemeines
    Hersteller
    Piaggio
    Produktionszeitraum
    2006 - heute
    Modell
    MP3
    Varianten/Typen
    MP3 125 E2, MP3 125 E3, MP3 125 IE Hybrid E3, MP3 125 IE Touring E3, MP3 125 IE Yourban ERL E3, MP3 250 IE RL E3, MP3 250 IE LT E3, MP3 250 IE RL MIC E3, MP3 300 IE LT-Sport E3, MP3 300 IE RL MIC E3, MP3 300 IE LT Hybrid E3, MP3 300 IE ERL Hybrid E3, MP3 300 IE RL Touring E3, MP3 300 IE LT Touring E3, MP3 300 IE ERL Yourban E3, MP3 300 IE LT ERL Yourban E3, MP3 300 IE LT ABS E3, MP3 300 IE LT ABS E4, MP3 300 IE LT Yourban E4, MP3 400 IE RL E3, MP3 400 IE RL MIC E3, MP3 400 IE LT-Sport E3, MP3 400 IE RL Touring E3, MP3 400 IE LT Touring E3, MP3 500 IE RL Sport-Business E3, MP3 500 IE LT Sport-Business E3, MP3 500 IE LT Business E3, MP3 500 IE LT Sport E3, MP3 500 IE LT E4, MP3 500 HPE Sport Advanced
    Fahrzeugkategorie
    Motorroller
    Motor
    Motor
    1-Zylinder 4-Takt-Motor
    Hubraum
    (125ccm), (250ccm), 280ccm, 330ccm, (400ccm), 500ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    120km/h (300ccm), 150km/h (500ccm)
    Kühlung
    Wasser
    Leistung
    300ccm: 16,5kW/22,5PS (7500 rpm); 330ccm: 22,5kW/30,7PS (8500 rpm); 500ccm: 32,5kW/44,3PS (7750 rpm)
    Starter
    E-Starter
    Zündung
    Elektronisch
    Getriebe
    Stufenlose Keilriemenautomatik
    Drehmoment
    23-47 NM (Je nach Modell)
    Antriebsart
    Keilriemen
    Abmessungen, Gewicht und Karosserie
    Leergewicht
    YOUrban: 226 kg; MP3 300: 256 kg; MP3 350: 256 kg; MP3 500: 275 kg
    Kraftstoff und Flüssigkeiten
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja

    3.167 mal gelesen