Piaggio NRG Power 50 DD 2T

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • Bei dem Piaggio NRG Power 50 DD 2T handelt es sich, um die perfekte Mischung aus Fahrspaß und Vernunft. Die großen 13-Zoll-Räder machen den Roller zu einem echten Hingucker. Der Hinterradreifen ist 140 mm breit und macht sich ziemlich schick auf der Hinterachse. Der flüssigkeitsgekühlte 50 Kubikmeter Motor hält den Roller Top in Form und sorgt dafür, dass der Fahrer sich wohlfühlt. Den sportlichen Look hat der Roller der Upside-down-Gabel sowie den Doppelscheinwerfer zu verdanken, die sich auf der Fahrzeugfront breitmachen. Die Scheibenbremse ist hydraulisch sowohl auf dem Vorder- als auch auf dem Hinterrad.
    Der Piaggio NRG Power 50 DD 2T punktet in Sachen Sicherheit voll und ganz. Für den Fahrer bedeuten diese Details nur eins, nämlich einfach aufsteigen und sich beim Fahren wohlfühlen. Die Sitzhöhe beträgt 795 mm und so sitzt der Fahrer zugleich sicher und sportlich. Die Pluspunkte des Piaggio NRG Power 50 DD 2T sind: geringer Verbrauch, Sicherheit, Leistung und ein gutes Handling. Der frische und sportliche Look gehört zu den optischen Highlights des Rollers.

    Was zeichnet den Piaggio NRG Power 50 DD 2T aus?
    Der Roller ist vor allem bei den jungen Leuten sehr beliebt. Wahrscheinlich spricht er die meisten aufgrund seines sportlichen Looks an. Von vorne gesehen könnte sich der ein oder andere Fußgänger täuschen und denken, dass dort ein sportliches Motorrad angerast kommt. Von der Seite betrachtet wird jeder einen Roller erkennen. Allerdings ist es schwierig zu sagen, ob es ein gewöhnlicher Roller ist oder ein etwas sportliches Modell.

    Des Weiteren zeichnet den Piaggio NRG Power 50 DD 2T sein niedriger Verbrauch aus. Mit gerade Einmal 3 Liter auf 100 Kilometer wirbt der Hersteller des flotten Rollers. In der Realität kann dieser Wert natürlich abweichen und auf bis zu 4 Liter steigen (Je nach Drosselung und Fahrweise). Dabei muss die individuelle Fahrweise des Fahrers beachtet werden. Bei einer ruhigen und konstanten Fahrweise ohne heftiges Beschleunigen wird jeder Fahrer auf die 3 Liter Verbrauch kommen.

    Außerdem kann kaum ein vergleichbarer Roller in Sachen Sicherheit, dem Piaggio NRG Power 50 DD 2T etwas vormachen. Die zwei hydraulischen Scheibenbremsen auf dem Vorder- und dem Hinterrad sorgen dafür, dass der Roller auch bei einer Notbremsung sehr schnell zum Stillstand kommt.

    Was sind die technischen Besonderheiten des Piaggio NRG Power 50 DD 2T?
    Der 50 Kubikzentimeter Motor arbeitet mit starken 4,5 PS und bringt den Roller auf eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometer pro Stunde (im Originalzustand). Der Tankinhalt des Rollers liegt bei 6,7 Liter. Folglich kommt der gelassene Fahrer auf eine Reichweite von über 200 Kilometer. Der höchste Drehmoment liegt bei 6.000 Umdrehungen pro Minute. Bevor der Piaggio NRG Power 50 DD 2T gekauft wird, muss das zulässig fahrbare Gesamtgewicht des Fahrers beachtet werden. Dieses liegt laut Hersteller bei 107 Kilogramm. Damit der Roller verkehrssicher fährt und schnell beschleunigt, sollte das zulässige Gesamtgewicht des Fahrers aus Sicherheitsgründen nicht überschritten werden.

    Der Piaggio NRG Power 50 DD 2T ist ein langer Roller. Seine Gesamtlänge beträgt 1790 mm. Die perfekten Abmessungen des Rollers sorgen dafür, dass er auch die schärfste Kurve butterweich nimmt. Schließlich ist sein Handling für einen Roller dergleichen Klasse mehr als zufriedenstellend.
    Sonstiges
    Hersteller
    Piaggio
    Technische Daten
    Hubraum
    50ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    45km/h, Mofadrossel: 25km/h
    Kühlung
    Wasser
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja

    905 mal gelesen