Optimale Drehzahl Jetforce C-Tech Darkside 50ccm

    4.0 Sterne bei 1 Bewertungen. 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Optimale Drehzahl Jetforce C-Tech Darkside 50ccm

      Guten Tag liebes Forum,
      Ich habe mir eine Drehzahlmesser besorgt und wollte damit den Roller mal abstimmen.
      Jetzt finde ich leider keine Angaben(vieleicht zu blöd zum suchen) was die optimale Drehzahl bei diesem Roller ist.
      Verbaut wurde vom Vorbesitzer eine Naruku Vario(wird noch gegen Polini getauscht) und ein Naruku Auspuff.
      Die Kupplung sieht noch nach ori aus, konnte aber noch nicht geprüft werden(werkzeug unterwegs).
      Für hilfe und tipps wäre ich sehr dankbar.
      LG

      Nachtrag:
      Ich habe den Drehzahlmesser jetzt verbaut und haben bei max. Geschwindigkeit(ca. 65Kmh laut Tacho), eine Drehzahl von knapp 7000rpm.
      Ist das soweit OK oder sollte ich leichtere Gewichte verbauen?
      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zorc ()

    • Moin,
      am besten schaust du dir das mal an : FAQ - Der große Abstimm-Thread?


      Original liegt die einkuppel Drehzahl bei um die 4k und die Leistungsdrehzahl bei um die 6k

      Das ganze wird natürlich durch eine Sport Vario und Auspuff stark beeinflusst, Naraku (nicht Naruku) Teile sind in der Regel keine richtigen performance Parts, die Auspuffanlage wird wohl eher eine Ersatz/ Touring Anlage sein, Leistungsdrehzahl schätzungsweise irgendwo im bereich von 6-8k upm.

      Als Sport Vario kann ich dir eher die Malossi Multivar empfehlen, die habe ich persönlich und weitere Kollegen auf verschiedensten Setups verbaut und die lässt sich wirklich gut abstimmen.

      Also da du jetzt eine Drehzahl Anzeige verbaut hast, kannst du sehr gut abstimmen.
      Du siehst und spürst bei welcher Drehzahl der Motor die meiste Leistung bringt (aufpassen: Drehzahl ist nicht gleich Leistung) und kannst den Antrieb entsprechend abstimmen, hier hilft dir die oben verlinkte Anleitung sehr gut.
      *brumm*
    • Hallo Ecki,
      Erstmal danke für deine ausführliche Antwort.
      Das Naraku nicht das Wahre ist habe ich hier schon gelesen. Deshalb werden beide Teile ausgetauscht.
      Ich schwanke noch zwischen Multivar und Polini High-Speed.
      Der Auspuff wird ein Leovince touring ;)
      Wenn ich das also richtig verstanden haben, gibt es keine Fixe Drehzahl auf die ich mich konzentrieren muss. Sondern mehr aufs Drehmoment achten.
      Ich werden mir Den link nochmal genau durchlesen.
      Vielen Dank
      LG
    • jo kein Problem und viel Erfolg beim Abstimmen :D

      die Anleitung war damals zu meiner Anfangszeit meine "gute Nacht lektüre" und war am Handy immer offen beim schrauben XD
      also die hilft dir schon echt gut weiter.

      Also ich kann dir wie gesagt nur die Multivar empfehlen, die Polini hatte ich nur ne Zeit lang in einem meiner Projekt Fahrzeuge aber die wurde dann auch gegen die Multivar ausgetauscht :D
      Mit dem LeoVince Touring machste auf jedenfall nichts falsch, der ist top aufm Ori Zylinder.
      *brumm*