J3t-Forc3 Tsdi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • J3t-Forc3 Tsdi

      Hi,

      nun wollte ich euch auch mal mein Projekt sagen.
      Im September nahm ich mir vor den Tsdi wieder zu neuem Glanz zu bringen.
      Der Tsdi ist von 2005 und hat schon 32000km runter, deswegen fande ich es auch eine gute Idee.

      Nun ja gesagt getan.

      Als erste fing ich an den Auspuff und den alten Zylinder abzubauen.


      Während ich den neuen Zylinder und Zylinderkopf besorgte habe ich alles mal abgebaut und sauber gemacht.


      Als ich dann den Zylinder da hatte, wurde dieser direkt eingebaut.


      Par Tage später kam auch der Zylinderkopf an, wo es aber par Probleme gab mit der Einspritzdüse.
      Währen der Händler die Dichtungen an der Einspritzdüse tauschte, habe ich ein neues Thermostat gekauft und Bremsbeläge.
      Ein BB wurde auch gemacht und die Ori Spiegel kamen ab.


      Als ich dann den Zylinderkopf nach langem warten endlich wieder hatte wurde dieser eingebaut.

      Dann kam der Ori Tsdi Auspuff dran und der Tsdi wurde das erste mal nach langem warten wieder gestartet.
      Lief leider extrem zu fett, da das Steuergerät entdrosselt ist.

      Doch es brachte mir alles nichts ohne auch die Bremsen wieder zumachen.
      Daraufhin habe ich mir eine neue Bremsscheibe für hinten bestellt. Nachdem diese ankam wurde sie auch eingebaut.


      Ein Bremssattel war aber anscheinend kaputt. Ich baute diesen ab und reparierte ihn wieder, was auch geklappt hat.
      Nun habe ich heute die Bremsscheibe für vorne geholt, da die alte runter ist.
      Diese wird in den nächsten Tagen eingebaut.
      Im Moment sieht der Tsdi also so aus.


      Nun könnt ihr schreiben. :D
    x
  • Weitere Antworten auf Deine Frage:


  • Schließen

    Open Modal