Artikel aus der Kategorie „Allgemein (Scootertuning)“ 40

Hier geht es um unser aller Leidenschaft: Das Tunen und Reparieren von Motorrollern. Aus fast jedem Roller lässt sich mit ein paar Kniffen mehr Leistung herausholen - und das muss nicht immer illegal sein. Wie es geht, erfährst Du hier!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Aus welchen Bauteilen besteht ein Motorroller und wofür dienen diese?

    Neu



    Rahmen, Karosserie und Federung

    Bei den meisten Scooter Modellen bildet ein Rückgratrohrrahmen aus Stahl die Basis, teilweise sind auch Deltaboxrahmen aus Aluminium zu finden. Eine Ausnahme sind die legendäre Vespa Roller und etliche Lambretta Modelle, bei denen immer schon eine selbsttragende… [Weiterlesen]
  • Den Motorroller einwintern - so klappt es reibungslos
    Die Batterie erhalten
    Wird der Roller den ganzen Winter über nicht genutzt, entlädt sich die Batterie nach und nach. Deshalb ist es wichtig, dass Du die Batterie ausbaust und an ein spezielles Erhaltungsgerät koppelst. So wird die Komponente funktionsfähig erhalten. Zudem sollte die Batterie… [Weiterlesen]
  • Ein Zweiradunfall hat gravierende Folgen - Das sind die Ursachen.
    Häufige Ursachen für einen Unfall

    Zweiräder sind trotz ihrer teils sehr hohen Geschwindigkeit vergleichsweise schwache Verkehrsteilnehmer. Schwerer zu sehen auf der einen Seite, laden sie andererseits schnellere PKW-Fahrer zum leichtsinnigen Überholen ein. Unfälle sind hier vorprogrammiert. Die… [Weiterlesen]
  • Die Checkliste der häufigsten Fehlerquellen:



    Zündkerzen und Funken
    Überprüfe zuerst, ob die Zündkerze funkt. Wenn sie dürftig funkt, kann es sein, dass der Funken zu schwach ist, um den Motor zu starten. Eine neue Zündkerze kann Wunder wirken. Wenn die Kerze stark funkt, sollte alles in… [Weiterlesen]
  • Nach wenigen Checks kann die Saison beginnen.
    Was soll genau überprüft werden und wie?

    Zunächst sollte Dein fahrbarer Untersatz auf Herz und Nieren getestet und wieder fahrtüchtig gemacht werden. Dann solltest Du wieder üben, um wieder mehr Routine zu bekommen. Laut ADAC geschehen die meisten Unfälle nach der Winterpause, in Kurven und… [Weiterlesen]
  • Ein Bastlerroller ist nicht mehr fahrtüchtig.
    Was ist unter dem Begriff Bastlerroller zu verstehen?
    Bastlerroller beschreibt Roller (50 ccm, beispielsweise) die in Verkaufsforen günstig angeboten werden, aber reparaturbedürftig sind. Das kann bedeuten, dass der Roller nicht mehr fahrtauglich ist oder einen anderen Defekt aufweist, der ihn… [Weiterlesen]
  • Tuning bei Moped und Roller: Welche legalen Möglichkeiten gibt es?
    ACHTUNG: Es handelt sich um meine persönliche Meinung als Laie - keine Gewähr!

    Welche legalen Tuningmöglichkeiten gibt es?
    Es gibt einige legale Möglichkeiten, durch die du die Leistung deines Mopeds / Rollers verbessern kannst. So kannst du zum Beispiel auf den Luftdruck in den Reifen achten.… [Weiterlesen]
  • Variante 1: Verchromen lassen
    Die einfachste Variante um perfekt verchromte Teile zu erhalten, ist es einen Profi mit dieser Arbeit zu betrauen. Ein Galvaniseur hat sowohl die Örtlichkeiten, als auch das komplette Zubehör in seiner Werkstatt um die, von dir in Auftrag gegebenen Arbeiten direkt… [Weiterlesen]
  • So werden ausgeblichene Kunststoffteile wie neu!
    Warum bleichen die Kunststoffteile der Rollerverkleidung mit der Zeit aus?
    Die Kunststoffe in der Verkleidung Deines Rollers bestehen aus komplizierten Molekülketten. Oft enthalten Plastikteile auch zusätzliche Farbstoffe oder Weichmacher. Hitze und UV-Strahlung greifen diese Kunststoffketten an… [Weiterlesen]
  • Was macht ein Motorradmechaniker?
    Der Beruf spielt sich meist in kleineren bis mittelgroßen Werkstätten ab. Auch Hersteller und Importeure von motorisierten Zweirädern bieten Dir gute Einstiegsmöglichkeiten in die Berufswelt. Mit dem Anschluss der Ausbildung qualifiziert sich ein… [Weiterlesen]