Speedfight 3 zieht nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Kannst von der Seite eigentlich hinter die Kupplung schauen, wenn es Farbige Federn sind, könnte es alles mögliche sein.
      Wenn es schwarze sind, könnten es Originale sein.

      Aber du hast doch ne Drehzahlanzeige, daran kannst das direkt sehen ohne da was auf zu machen.
      aber wenn du sagst das es garnicht spürbar ist das er einkuppelt, wird die Kupplung wohl schon komplett ausgelutscht sein.
      bekommst bei Roller.com ne komplette Wandlereinheit mit Kupplung, da brauchste nichtmal was für auf machen, nur die Große Mutter an der Kupplungsglocke, alles alte raus ziehen, neue drauf stecken, mutter wieder fest ziehen, fertig.
      *brumm*
    • Da werd ich morgen mal seitlich rein schauen und berichten.
      Bei angeblichen 2600km sollte die kupplung aber nicht fertig sein, nachdem ich letzte woche die Gasschiebedrossel entfernt hatte hatte er einigermasen leistung auch vom stand ab, mit schieberdrossel null anzug....

      meinst du diese: roller.com/wandlereinheit-naraku-107mm-2901891.html
      ist da die Kupplung schon drauf?

      ich schau erstmal..........

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joschi1 ()

    • Joar nach 10.000km wird die Kupplung eigentlich erst gewechselt aber man weiß ja nie was der Vorbesitzer gemacht hat.
      Wenn die Kupplungsglocke verfärbt ist, kannste sowieso die ganze Einheit tauschen und ja auf dem Produktbild siehst du unten die beiden Wandlerhälften und da drüber die Kupplung welche an den Wandler geschraubt ist, also musst du nichtmal an die Gegendruckfeder.
      einfach so wie es ist auf die Getriebe Eingangswelle drauf stecken, Keilriemen einhängen, Kupplungsglocke drauf und fertig.

      ich meine das Set gibt es auch noch mal direkt mit Kupplungsglocke.
      *brumm*
    • Moin,
      schau mal....was meinst du dazu? so wie es aussieht sind rote Kupplungsfedern verbaut, macht das alles Sinn was da alles drin und dran geschraubt wurde?
      Bilder
      • IMG_20200327_101834.jpg

        1,11 MB, 1.632×3.264, 2 mal angesehen
      • IMG_20200327_101847.jpg

        1,38 MB, 1.632×3.264, 2 mal angesehen
      • IMG_20200327_101856.jpg

        1,2 MB, 3.264×1.632, 2 mal angesehen
    • Zum Vergaser; die zwei Schrauben hab ich entfernt und gereinigt.
      Schau mal bitte auf die zwei Schrauben ob die Reihenfolge von Schraube,feder und dichtring stimmt.
      An der rechten schraube war der dichtring im gehäuse und nicht wie bei der linken oben über der feder....
      Bilder
      • IMG_20200327_110842.jpg

        1,24 MB, 1.632×3.264, 5 mal angesehen
    • Vom Vergaser mit den Schrauben, das passt so.

      Bei der Kupplung, es sieht aus als wäre da irgend eine einstellbare Kupplung drin, mit den Federn kann ich dir nur sagen das es nicht die Originalen sind, da es rote Federn von fast jedem Hersteller gibt und alle unterschiedliche stärken haben, kann man dazu nichts genaues sagen.
      Auf dem Bild seh ich aber auch deinen Wandler und entweder hast du den Distanzring wieder eingebaut oder deine Vario ist komplett falsch eingestellt oder der Keilriemen ist zu kurz.
      Der Wandler ist ja schon recht weit offen und der Riemen ist viel zu weit drin, das schluckt auch extrem viel Leistung beim Anfahren.
      *brumm*
    • "Auf dem Bild seh ich aber auch deinen Wandler und entweder hast du den
      Distanzring wieder eingebaut oder deine Vario ist komplett falsch
      eingestellt oder der Keilriemen ist zu kurz.
      Der Wandler ist ja schon recht weit offen und der Riemen ist viel zu
      weit drin, das schluckt auch extrem viel Leistung beim Anfahren"

      hab die Vario noch nicht zusammen gebaut, versteh auch nicht ganz was du damit meinst das der Distanzring( von der Vario wo auf die Hülse kommt?) verbaut sein soll?
      Beim Ausbau der Vario hab ich den Wandler zusammen gedrückt um den Riemen vorne an der Vario runter zu bekommen. Vielleicht sieht das jetzt nur so aus??.....du bist jedoch der Fachmann.....


      war eben bei einer Rollerwerkstatt und wollt für den gebrauchten sito leovinci eine dichtung zu holen, hab mit ihm über den sp3 geredet und dieser meinte, tja, das ist ein Tuningauspuff, nix original und die Drossel wurde auch entfernt, der kann dann nicht laufen.......stimmt das??? so ein Volldepp von verkäufer, dreht mir nen manipolierten sportauspuff als orginal an.......
    • Ah ok, ja wenn du den Riemen in den Wandler gedrückt hast um die Vario besser aus und einzubauen ist das gut :D
      wäre der motor zwischenzeitlich schon gelaufen und der Keilriemen nicht wieder bis an den Wandler Rand raus gefaharen, würde noch ein fehler vorliegen.


      und ja der LeoVince Sito und Sito Plus sind nicht Original, das sind Touring Auspuffanlagen, keine Sport und keine Original (Touring Auspuffanlagen sind so ein Mittelding zwischen dem Original Auspuff und einem Resso Sport Auspuff), ohne Drossel bringt der Auspuff etwas mehr Drehmoment.
      Möglicherweise brauchst du da auch eine größere Hauptdüse (58 maximal würde ich sagen) ca 6,5-7,5g Vario Gewichte und Kupplungsfedern für eine Einkuppeldrehzahl von um die 5000-6000 upm alles natürlich ca. angaben da man das nie so genau sagen kann.
      Den Auspuff kannst du aber als Ersatzauspuff verwenden.

      Der LeoVince SP3 ist da schon wieder ne andere nummer, das ist ein Sportauspuff.
      *brumm*
    • Irgendwie wurde wohl meine Antwort gelöst...

      Also der Auspuff aus dem Link, hat keine Zulassung.

      Und der Sito ist ohne Drossel nur etwas Drehmoment stärker als der Originale, mit Drossel macht er dir nur den Motor kaputt wegen dem Hitzestau.

      da müsstest dann bei Kleinanzeigen nach einem gebrauchten Originalen schauen und nicht nach deinem Touring :D
      *brumm*
    • Du, meine Antwort auf deine gelöschte antwort konnte ich noch lesen.komisch.....

      Ich hatte geschrieben:
      nur mal zu meinem verständnis:
      ist es also nicht ilegal grössere HD, Gewichte, Federn usw einzubauen, hauptsache der Roller läuft dann um die 25-30 rum MIT der eingetragenen Drossel?
      Der tecnigas ist für 25er generell verboten?
      würd deine empfehlung dann mit dem sito, 56er HD, 6,5-7gr. Gewichte umsetzen, ich schau mir mal die kupplung an, wenn diese noch ok ist mach ich die 4-5000 er federn rein und hoffe das da auch kein bulle in den sito schaut :)
      ......oder doch lieber alles original?.....
      Achja, Gasschiebe drosselring wieder rein u auf welche höhe setzt ich die gasschiebernadel, falls ich da was überhaupt einstellen kann?
    • Ja das Abstimmen vom Motor auf den Auspuff ist erlaubt, der Roller darf halt nur nicht zuschnell fahren.

      Die Vergasernadel würde ich erstmal auf die Mittelstellung bringen (da haste nen kleinen Clip drüber, um fein Abzustimmen, z.b. wenn die 54iger HD zu klein und die 56iger zu groß ist)


      zu dem Sito, hier der Link zum E-Pass, das kannste dir ausdrucken und einfach mit zu der BE vom Roller legen (die muss dein Sohn ja immer dabei haben) und bei ner Kontroller kann er diesen E-Pass vorzeigen, das kommt immer ganz gut wenn man Papiere zum Auspuff hat, obwohl man diese bei dem Auspuff nicht braucht.
      Hier der Link zum E-Pass: leovince.de/downloads/ABE/co-0723.pdf
      *brumm*
    • Ecki schrieb:

      Irgendwie wurde wohl meine Antwort gelöst...

      Also der Auspuff aus dem Link, hat keine Zulassung.

      Und der Sito ist ohne Drossel nur etwas Drehmoment stärker als der Originale, mit Drossel macht er dir nur den Motor kaputt wegen dem Hitzestau.

      da müsstest dann bei Kleinanzeigen nach einem gebrauchten Originalen schauen und nicht nach deinem Touring :D

      joschi1 schrieb:

      Du, meine Antwort auf deine gelöschte antwort konnte ich noch lesen.komisch.....

      Ich hatte geschrieben:
      nur mal zu meinem verständnis:
      ist es also nicht ilegal grössere HD, Gewichte, Federn usw einzubauen, hauptsache der Roller läuft dann um die 25-30 rum MIT der eingetragenen Drossel?
      Der tecnigas ist für 25er generell verboten?
      würd deine empfehlung dann mit dem sito, 56er HD, 6,5-7gr. Gewichte umsetzen, ich schau mir mal die kupplung an, wenn diese noch ok ist mach ich die 4-5000 er federn rein und hoffe das da auch kein bulle in den sito schaut :)
      ......oder doch lieber alles original?.....
      Achja, Gasschiebe drosselring wieder rein u auf welche höhe setzt ich die gasschiebernadel, falls ich da was überhaupt einstellen kann?
      Hallo ihr zwei,
      sorry, dass euer Postings/euer Post verschwunden ist.
      Ich habe vorhin die virtuelle Maschine, auf der das Forum läuft auf eine anderen Speicher im Server verschoben.
      Dabei habe ich dann den Stand von letzter Nacht wiederherstellen müssen.
      Dabei sind ein paar Postings leider verschwunden - eigentlich wollte ich die schnell wiederherstellen, aber jetzt wart ihr ja noch schneller ;)

      Sorry!

      Gruß
      unrealSpeedy
    • unrealSpeedy schrieb:

      Ecki schrieb:

      Irgendwie wurde wohl meine Antwort gelöst...

      Also der Auspuff aus dem Link, hat keine Zulassung.

      Und der Sito ist ohne Drossel nur etwas Drehmoment stärker als der Originale, mit Drossel macht er dir nur den Motor kaputt wegen dem Hitzestau.

      da müsstest dann bei Kleinanzeigen nach einem gebrauchten Originalen schauen und nicht nach deinem Touring :D

      joschi1 schrieb:

      Du, meine Antwort auf deine gelöschte antwort konnte ich noch lesen.komisch.....

      Ich hatte geschrieben:
      nur mal zu meinem verständnis:
      ist es also nicht ilegal grössere HD, Gewichte, Federn usw einzubauen, hauptsache der Roller läuft dann um die 25-30 rum MIT der eingetragenen Drossel?
      Der tecnigas ist für 25er generell verboten?
      würd deine empfehlung dann mit dem sito, 56er HD, 6,5-7gr. Gewichte umsetzen, ich schau mir mal die kupplung an, wenn diese noch ok ist mach ich die 4-5000 er federn rein und hoffe das da auch kein bulle in den sito schaut :)
      ......oder doch lieber alles original?.....
      Achja, Gasschiebe drosselring wieder rein u auf welche höhe setzt ich die gasschiebernadel, falls ich da was überhaupt einstellen kann?
      Hallo ihr zwei,sorry, dass euer Postings/euer Post verschwunden ist.
      Ich habe vorhin die virtuelle Maschine, auf der das Forum läuft auf eine anderen Speicher im Server verschoben.
      Dabei habe ich dann den Stand von letzter Nacht wiederherstellen müssen.
      Dabei sind ein paar Postings leider verschwunden - eigentlich wollte ich die schnell wiederherstellen, aber jetzt wart ihr ja noch schneller ;)

      Sorry!

      Gruß
      unrealSpeedy
      Achso :D Dachte schon was istn jetzt los aber alles gut ^^

      joschi1 schrieb:

      Hey Spitze!!! Vielen Dank für deine super Hilfe!!
      Leider ist meine Zeit schon ne weile her aber das Bike hatte ich mir damals gebaut und da war nix mehr original :thumbup:
      War das mal eine R6? Sieht vom Grund Rahmen so danach aus aber cooler umbau, sieht ordentlich umgesetzt aus :)
      *brumm*
    • Moin Moin,
      ne, das war mal ne 91er 1000er FZR mit Honda Einarmschwinge,Keskin Autofelge u u u......hatte Jahre dafür gebraucht....

      Sodele, Gasschiebenadel-Clip: wie bekomm ich die Feder da innen raus u vor allem wieder rein? denk die Nadel hatt dann drei rillen,oder?

      Kupplung hab ich eben entfernt, ich denk die beläge sehen noch sehr gut aus, somit würde ich nur die 3 federn gegen 4-5000er wechseln.Welchen Hersteller kannst du empfehlen?
      Muss die grosse Schwarze feder auch getauscht werden?
      Wie öffne ich die Kupplung? In der mitte sitzt ne grosse zentralmutter, diese im schraubstoch einspannen und mit der hand am gehäuse drehen?
      Bilder
      • IMG_20200329_145303.jpg

        857,72 kB, 1.632×3.264, 2 mal angesehen
      • IMG_20200329_145335.jpg

        1,52 MB, 1.632×3.264, 2 mal angesehen
      • IMG_20200329_145350.jpg

        1,35 MB, 1.632×3.264, 1 mal angesehen
    • Cooler umbau aufjedenfall mit dem Moped :)


      Die Haltespange von der Vergasernadel kannste einfach raus drücken indem du die Nadel in den Gasschieber drückst und wieder rein mit ner spitzzange oder breitem Schlitzschraubendreher.

      Die sieht nocht ok aus, um die Federn zu wechseln, muss du die Kupplung vom Wandler nehmen, dafür ist die große Mutter aber ACHTUNG! die Gegendruckfeder die zwischen Wandler und Kupplung sitzt, hat ganz gut druck, vorallem wenn man nicht darauf vorbereitet ist, also beim lösen der Mutter möglichst Kupplung und Wandler gut zusammen drücken damit man nicht von der Gegendruckfeder überrascht wird.
      Die Feder kannste eigentlich dann auch drin lassen, wenn es die Originale ist, da müsstest du schauen ob da irgendwleche Beschriftungen drauf sind. wenn nein, müsste es ori sein.
      *brumm*
    • Sorry wenn ich schon wieder wegen den Kupplungsfedern frag......tu mir da schwer und möcht die richtigen kaufen das vorwärts geht.
      Sind diese die richtigen? aber wie funktionierd das mit den aufgedruckten Angaben damit ich in deinen empfohlenen bereich komm?
      roller.com/kupplungsfedern-naraku-sport-3er-set-2901723.html


      schau mal....die Nadel hatt 5 Clips und in der obersten war er ?( ?(
      Also ab in die mitte damit....
      Bilder
      • IMG_20200329_171706.jpg

        996,07 kB, 1.632×3.264, 1 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von joschi1 ()

    x

    Open Modal