Jetforce zieht warm nicht und läuft nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Jetforce zieht warm nicht und läuft nicht richtig

      Moin Leute!


      Vorab ich bin kein großer Profischrauber.
      Mein Jetforce ist komplett Ori. Die Variodrossel ist ab und er ist mit einem Distanzring auf 55 gedrosselt.


      Nun zu meinem Problem...


      Letztens habe ich den Vergaser komplett gereinigt, weil mein Roller nachgezogen hat. (Mit Erfolg beseitigt)
      Nebenbei hab ich den Vergaser nach "hören" und "Faustformel" neu eingestellt.


      Seitdem geht er, wenn ich ihn kalt starte per E-Starter von alleine aus. Erst nach kurzem warm laufen klappt es.
      Zweites Problem, wenn ich kalt fahre zieht er super. Genau wie er es halt soll und wie man es kennt. Doch sobald ich die 47, 48 Grad erreiche zieht er schlechter und ab ca 7-10 min fahren zieht er fast gar nichts mehr von unten raus. Ab 10 km/h zieht er dann wieder Vollgas. Engeschwindigkeit ändert sich auch nicht.



      Hab seit dem folgendes probiert.


      - Luftfilterkasten zukleben (nicht komplett)
      - Ausgleichsscheiben (1mm und einmal 2mm)
      - 45 Drossel drauf Distanzring ab + die Ausgleichsscheiben
      - 45 Drossel drauf Distanzring ab und ohne die Ausgleichsscheiben


      Resultat: Abgefuckte Laune, weil nichts funktionierte und die Ausgleichsscheiben, die ja so viel bringen sollen und wo so viel versprochen wird, rein gar nichts bringen. Sogar im Gegenteil hab 5km/h Endgeschwindigkeit verloren..


      Nun bin ich wieder in der Ausgangsposition.


      Hab vielen gelesen, was die Ursache sein kann. Keilriemen, Gewichte, Kupplungsfeder usw..


      Vielleicht könnt ihr mir helfen, vielen Dank!
    • Nabend Jungs.

      Wieso verstopft der Auspuff den einfach so aus dem nichts und wieso ist der kalt super, aber warm dann nicht.

      @isy.ils Die Endgeschwindigkeit ist doch die gleiche.. Die ändert sich ja nicht. Nur das ausm Pötter kriegen funktioniert warm nicht..

      @Peda187 müsste ich mal machen.

      UPDATE:

      HATTE VERGESSEN ZU ERWÄHNEN, DASS ICHS OHNE DROSSELN AUCH PROBIERT HABE KLAPPTE AUCH NICHT (MIT SOWIE OHNE AUSGLEICHSSCHEIBEN)!

      Und war gerade bei Regen draußen. Ist das gleiche Problem. Kann nur länger schön ziehen, weil der Motor natürlich langsamer warm wird. Was aber interessant ist, wenn ich dann den Motor warm habe geht er ohne Gas zu geben an der Ampel aus.
    • Okay Gewichte klappten nicht.

      P.S. Hatte zu erwähnen, dass der Roller wenn er kalt ist ganz schlecht beschleunigt ab 25 und sich verschluckt bzw stottert ist aber nach 1 min fahren weg und die Beschleunigung ist nur von 25-35 schleppend.

      Ich will mir halt wirklich sicher sein bevor ich mir eine 150€ Anschaffung aneigne. Meint ihr das hängt alles vom Auspuff ab und wenn ich mir nun einen ZX hole muss ich nur die Gewichte anpassen und es läuft wieder perfekt? Kalt sowie warm.