Araxx ist zurück - und trollt in anderen Foren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Araxx ist zurück - und trollt in anderen Foren

      Manche, die hier schon etwas länger aktiv sind, kennen ihn vielleicht noch - unseren geliebten User Araxx.

      Ich bin gerade beim Suchen im Smartforum auf ihn gestoßen. Ganz amüsant, was er dort wieder abzieht und wie er wieder von allen geliebt wird. Das ganze ist zwar schon wieder 1 1/2 Jahre alt, aber dennoch erwähnenswert. ;)


      Araxx
      Junior-smartie
      (30 Beiträge)

      Hallo liebe Smart-Fahrer!

      Mein Name ist Max, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Landshut in Niederbayern.

      Bald ist es also so weit: Mein erstes Auto steht an.
      Viele Autos standen schon in der Auswahl, von großen Pickups (Dodge Ram) über flache Sportwagen (Nissan 350Z) bis hin zu dicken Protzkarren (Mercedes S-Klasse).

      Nun fragen sich viele bestimmt: Wieso dann ein Smart, wenn es doch dicker, leistungsstärker und "cooler" auch geht?

      Für mich spielten vor ein paar Monaten noch so Faktoren wie Leistung, Größe, Aussehen und vor allem Image eine große Roller.
      Mittlerweile ist dies aber überhaupt nicht mehr wichtig, da ich realisiert habe, dass Autofahren im Grunde nur ein Mittel zum Zweck ist, und ich für den ultimativen Fahrspaß ja mein Motorrad, welches ich mir mit 18 ebenfalls zulegen werde, habe

      Die Vorteile am Smart sind für mich schier endlos: Günstig in der Anschaffung, läppisch im Unterhalt, äußerst geringer Verbrauch, er braucht nicht viel Platz, das Fahren macht Go-Kart ähnlichen Spaß und natürlich hat er irgendwo auch einen Kultfaktor.
      Was noch positiv ist: Man kommt Erwachsener und seriöser herüber, als wenn man als 18-Jähriger Proll in seinem tiefer gelegten 3er BMW um die Ecke kommt.
      V.a. für mich, der auch Privat oft in Berührung mit Arbeitskollegen und Geschäftspartnern kommt, ist sowas natürlich von Vorteil.

      Nun, ihr wisst jetzt zwar, dass ich mir einen Smart zulegen will, aber genaueres zu meinen Vorstellungen schreibe ich nachfolgend:

      Es soll auf jeden Fall ein 84-PS Triebwerk werden, als Coupé (Ganzjahresauto).
      Ich habe ungefähr 7.000€ eingeplant, da ich ja auch noch Geld für's Motorrad brauche.
      Mehr als 100.000km sollte der Smart nicht haben.
      Eventuell werde ich mich eine Brabus Front- und Heckschürze kaufen, den Motor chiptunen lassen (auf 110-120 PS), schöne Felgen draufpacken und das Fahrzeug dann in Weiß (oder schwarz) folieren lassen.
      Wird also ein kleines "Projekt"

      Ein großer Vorteil für mich ist, dass ich bei einem großen Mercedes-Benz - und Smart Händler arbeite, und sämtliche Arbeiten zum einen professionell und zum anderen mehr als günstig ausgeführt werden. Da kann ich mir viel Geld sowohl beim "veredeln" als auch bei Reparaturen sparen

      So, nun habe ich aber sowieso schon viel zu viel geschrieben.

      Ein paar Fragen habe ich auch noch:

      - Gibt es Onlineshops, in denen ich z.B. Karosserieteile, Scheinwerfer, Sportauspuffe, etc. bekomme?

      - Ist es empfehlenswert, einen Motor mit 100.000km noch chippen zu lassen, ohne dass er nach 1.000km auseinander fällt?


      Viele Grüße,
      Max



      Und ein passendes Zitat dazu:


      Re: 132 PS im Brabus?

      Beitragvon LuckyMacchiato » Do 30. Jun 2011, 14:44
      jetzt weiß ich welcher spinner du bist!

      ----- ZITAT von ARAXX aus dem Smart-Forum

      Hallo liebe Smart-Fahrer!

      Mein Name ist Max, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Landshut in Niederbayern.

      Bald ist es also so weit: Mein erstes Auto steht an.
      Viele Autos standen schon in der Auswahl, von großen Pickups (Dodge Ram) über flache Sportwagen (Nissan 350Z) bis hin zu dicken Protzkarren (Mercedes S-Klasse).

      ------

      OMG jetzt kommen die Deppen auch hier hin :(