FAQ - Mein Roller läuft nicht/schlecht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • FAQ - Mein Roller läuft nicht/schlecht

      Wollte mal ein FAQ machen, da hier ziemlich oft gepostet wird, dass der Roller nicht angeht, schlecht läuft oder irgendwas nicht stimmt.

      Hab mir dazu mal eine Checkliste überlegt, die man abarbeiten sollte bevor hier so viele mehrfach-Posts entstehen.

      Roller Springt nicht an, Gründe:
      • Zündkerze
      • Vergaser
      • Luftfilter
      • Sicherungen
      • Ansaugstutzen
      • Auspuff
      • Öl/Sprit(Leitungen/Filter)
      • Zündspule
      • Batterie
      • Zylinder/Kolben
      • CDI
      • Wegfahrsperre

      Roller läuft schlecht, Gründe:

      • Abstimmung
      • Vergaser
      • Zündkerze
      • Variomatikgewichte (eckig)
      • Luftfilter
      • Falschluft
      • Zylinder/Kolben
      • Kupplung

      So, das sind die mir eingefallenen Gründe weswegen ein Roller nicht anspringen kann.

      Meiner Meinung nach sollte man diese Punkte in der aufgeführten Reihenfolge abarbeiten, da die Punkte nach leicht anfälligen Komponenten und der Einfachheit der Überprüfung geordnet sind.

      Wenn mir Punkte entfallen sein sollte, bescheid sagen :)

      Zu den einzelnen Punkten:

      Zündkerze:
      -Rausschrauben
      -Farbe der Elektrode (kleiner pinöckel obendrauf, zylinderseite) anschauen
      -weiß: zu mager -> Hauptdüse wechseln, größer
      braun: perfekt, andere ursache
      schwarz: zu fett -> Hauptdüse wechseln, kleiner
      -Wenn der Roller nicht anspringt, einfach mal die kerze wechseln.. die 5 euro sind so oder so gut investiert

      Vergaser:
      -abbauen
      -öffnen
      -säubern

      Luftfiler:
      -Roller vor kurzem geputzt oder gewaschen? -> Luftfilter abbauen, auf die Heizung zum trocknen
      -Risse? -> Neuer Luffi oder "flicken"

      Bei irgendwelchen mängeln kann der roller falschluft ziehen und das gemisch verändern, der roller läuft zu mager bzw garnicht und kann eventuell einen zylinder/kolben schaden davontragen

      Sicherungen:
      -Sitzen unterm Sozius (soweit ich weiß)
      -ausbauen, überprüfen (drähte nicht durchgebrannt)
      -wenn nicht prüfbar, nach ausschließen anderer fehler, neue kaufen und ausprobieren (ggf. leihen)

      Ansaugstutzen:
      -Risse, Porös, kaputt, undicht? -> neuen/abdichten

      gleiche gründe wie beim kaputten Luftfilter

      Auspuff:
      -Auspuff dicht? -> abdichten
      -Auspuff von innen verdreckt, wasser drin, verstopft (vllt lehm im ESD durch andere leute? :D)? -> säubern
      -blindrohr zu? -> abstimmen
      -Dellen im Krümmer? -> evtl. leistungsverlust

      Öl/Sprit(Leitungen/Filter):

      -Leitungen auf Verstopfung/Risse überprüfungen, ggf. wechseln
      -Filter auf verstopfung prüfen, ggf. wechseln
      -Benzinleitung läuft auf der Linken seite unter der verkleidung lang
      -Benzinpumpe überprüfen? fördert benzin? schlauf vom gaser abmachen und LEICHT kicken.. wenn nichts kommt ist die unterdruckpumpe kaputt
      -Ölpumpe kaputt/nicht angeschlossen -> Roller geht nicht an

      Ich geh mal nicht davon aus, dass es so sein sollte aber:
      -Sprit im tank? 8|
      -Öl im Tank? Jet springt nämlich ohne öl nicht an, elektronisch geregelt


      Zündspule:
      -Auch wenn die ZK noch einen Funken hat kann sie kaputt sein (meine zündspule war kaputt und hat mir eine zk nach der anderen durchgehauen)
      Neue ZK, roller läuft und nach ca 15 min geht er einfach aus und geht nicht mehr an --> neue Zündspule

      Batterie:
      -leer? -> laden
      -angeschlossen? -> anschließen :D
      -siehe Sicherung

      Zylinder/Kolben:
      Bei zu langem fahren mit falscher abstimmung/falschluft/verstopftem gaser/unzureichende Kühlung... kann der Zylinder/kolben schnell was abbekommen.
      Ein Kolbenfresser führt NICHT zwangsläufig DAZU, dass:
      -der zylinder sich nicht mehr bewegen lässt, man also nicht mehr kicken kann
      -der roller nicht mehr anspringt (ja, der roller kann selbst mit gefressenem kolben anspringen und fahren, wieder selbst erlebt)
      geht dann zwar meist nur mit vollgas an, hat kaum leistung und sogut wie unmöglich zu fahren aber es geht

      Der Fresser muss auch nicht von jetzt auf gleich da sein sondern kann auch langsam vorran schreiten, d.h. der roller hat immer weniger leistung


      CDI/Wegfahrsperre:
      So ziemlich die letzten punkte die ich mir anschauen würde weil man's einfach nicht so gut überprüfen kann

      Merkmale könnten sein:
      Wegfahrsperre -> kaputt, stop leuchte geht nicht mehr aus oder garnicht erst an
      CDI -> kein zündfunke


      Abstimmung:
      Du hast deinen auspuff entdrosselt?
      Wenn ja: Hast du Kullus, gewichte und HD abgestimmt?
      Man MUSS (in der regel) die hauptdüse ändern wenn man einen Sportauspuff dranbaut (es sei denn die zündkerze ist rehbraun auch wenn sie hd original ist, bedingt aber aufjedenfall überprüfung der ZK!), die anderen Abstimmsachen dienen lediglich der Leistungoptimierung..
      Ohne richtige HD folgt ein Motorschaden
      Falsche oder keine abstimmung hat zur folge dass der roller Sch***e läuft

      siehe Abstimmthread von Antown

      Variomatikgewichte (eckig):
      guck dir die gewichte an, wenn sie eckig sind können sie nicht richtig die "vario hochrollen" -> schlechte beschleunigung/endgeschwindigkeit

      Kupplung:
      Kupplungsglocke zu heiß geworden, also eine (lila) verfärbung? -> neue glocke
      Beläge abgenutzt? -> neue kupplung
      andere gründe: falsche federn, federn kaputt, wandler kaputt oder falsche GDF


      hoffe der Thread hat euch ein wenig geholfen :thumbsup:
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Baldo () aus folgendem Grund: Tags ändern