lange strecken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
    Sei kostenlos dabei!

    • Red Dragon postete
      Joa bin mal an einem WE über 300km gefahren, oder warens mehr? :D
      Ka also langstrecken sind eh besser, nach40 oder 50km wenn de rMotor richtig gut Temperatur hat geht der auch n weng besser.
      ähm ich weiß ja nicht wann dein motor auf temperatur ist, aber meiner hat nach 2km betriebstemperatur :D ..und die hält er dann selbstverständlich auch, egal wie weit ich fahre :D:D

      Jet-Force Girly postete
      also meine längste strecke noch mit meinem TSDI waren rund 220 km am tag (DE,A,CH) und mit meinem WRC den ich seit dem 16. feb.2008 habe bin ich jetzt auf den km genau 500 gefahren ^^. das packen die jettys locker, also keine bange
      achja, darfst du eig. legal mit deinem roller in deutschland fahren, weil ja hier auf 45km/h begrenzt ist...
    • JetPilot postete
      Red Dragon postete
      Joa bin mal an einem WE über 300km gefahren, oder warens mehr? :D
      Ka also langstrecken sind eh besser, nach40 oder 50km wenn de rMotor richtig gut Temperatur hat geht der auch n weng besser.
      ähm ich weiß ja nicht wann dein motor auf temperatur ist, aber meiner hat nach 2km betriebstemperatur :D ..und die hält er dann selbstverständlich auch, egal wie weit ich fahre :D:D
      Dir ist schon klar was die ANzeige dir da anzeigt? Des ist die Wassertemp. Und wenn ich motor sag dann mein ich auch den Motor. Sprich den kompletten Block. Fahr den mal ne Weile auf Temperatur, wirste schon merken, dass alles ein weng besser läuft. Nur für die Kupplung is die wärme nicht grad von Vorteil.
      Man soll einen Motor ja auch eigtl immer warmfahren, besonders 2T. Sicher macht des keiner bis der komplette Block warm is, würd ja immer ewig dauern, aber trotzdem sind langstrecken viel gesünder ;)

      JetPilot postete
      Jet-Force Girly postete
      also meine längste strecke noch mit meinem TSDI waren rund 220 km am tag (DE,A,CH) und mit meinem WRC den ich seit dem 16. feb.2008 habe bin ich jetzt auf den km genau 500 gefahren ^^. das packen die jettys locker, also keine bange
      achja, darfst du eig. legal mit deinem roller in deutschland fahren, weil ja hier auf 45km/h begrenzt ist...
      Der Roller ist ja nicht als Klasse M zugelassen. Und sie hat den Führerschein um genau ein solches Fahrzeug zu "führen" (mal ganz jurisch augedrückt :D ).
      MfG Red Dragon
      reddragon.de.ki/
    • JetPilot postete
      Red Dragon postete
      Joa bin mal an einem WE über 300km gefahren, oder warens mehr? :D
      Ka also langstrecken sind eh besser, nach40 oder 50km wenn de rMotor richtig gut Temperatur hat geht der auch n weng besser.
      ähm ich weiß ja nicht wann dein motor auf temperatur ist, aber meiner hat nach 2km betriebstemperatur :D ..und die hält er dann selbstverständlich auch, egal wie weit ich fahre :D:D

      Jet-Force Girly postete
      also meine längste strecke noch mit meinem TSDI waren rund 220 km am tag (DE,A,CH) und mit meinem WRC den ich seit dem 16. feb.2008 habe bin ich jetzt auf den km genau 500 gefahren ^^. das packen die jettys locker, also keine bange
      achja, darfst du eig. legal mit deinem roller in deutschland fahren, weil ja hier auf 45km/h begrenzt ist...
      ja das darf ich...ohne probleme ^^ is legal in DE weil ich a1 habe

      Portugal ^^