Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 779.

Hallo Scootertuner! Werde Teil einer der größten Scootertuning-Communities im Netz.
Sei kostenlos dabei!

  • Hm, da wird die Luft dann wirklich dünn. Stutzig macht mich, dass er z.T. länger läuft und dann irgendwann ausgeht. Irgendwas muss ihn ja stören. Hast du die Möglichkeit das mal auf Video aufzunehmen? Einfach nur, damit man ein Gefühl dafür bekommt, denn aus der Ferne ist das schon Rätselraten genug.

  • Was sagt denn der Fehlerspeicher? Läuft er denn nur im Stand, oder nimmt er auch Gas an? Alle Schläuche auf Dichtigkeit geprüft?

  • Gibt es denn noch eine Frage dazu, oder warum kramst du das Thema nach der langen Zeit wieder aus?

  • Auch wenn es schon ein paar Tage her ist, aber den TSDI würde ich nur noch kaufen, wenn er nicht über 10.000km gelaufen hat. Denn leider neigen sie dazu bei hoher Laufleistung zicken zu machen. Wenn du täglich darauf angewiesen bist, würde ich eher zum C-Tech raten. Da spackt wenn überhaupt mal der Vergaser rum. Auf jeden Fall bekommt man das Vergaser Modell viiiiel einfacher wieder zum Laufen!

  • Was bedeutet "geht kurz an" ? Reden wir von 1-2 Sekunden oder 10-15?

  • Das gleiche hatte ich auch einmal. Die Benzinschläuche sind ja verstärkt mit einem Gewebe zwischen den beiden Gummischichten. Und genau in diesem Bereich ist er bei mir kaputt gewesen und hat immer gekleckert. Mach es am besten so wie BlauBär gesagt hat, dann hast du es am schnellsten herausgefunden!

  • Wenn es nicht an der Zündkerze liegt teste mal mit Bremsenreiniger oder Lecksucher alle Schläuche und Übgergänge an der Einspritzeinheit und am Kompressor. Bei meinem fing es nämlich langsam an, dass ich nur noch 45km/h fahren konnte und mit der Zeit konnte ich ihn nur noch im Stand laufen lassen. Es lag an Undichtigkeiten.

  • Jet Force Tuning

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Man Leute ihr wisst schon das ihr hier im TSDI Forum seid?? Der TSDI hat keine CDI! Er hat ein Steuergerät, welches umgestellt werden muss. Dazu muss man im Normalfall zu einem autorisierten Peugeot Händler der dann mit Hilfe seines TEP2005 diese 45km/h Version auf unbegrenzt umstellen kann. Und ein Sportauspuff am TSDI bringt einem auch nichts als Ärger. Die Variomatik bringt etwas, aber man sollte sich nicht zuviel davon versprechen. Also beim TSDI ist das erste die Softwaredrossel aufheben zu…

  • ecu rauß + drossel drin

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Naja das wirst du am besten herausfinden können, indem du die Variodrossel einfach mal rausnimmst. Kommst du dann mit Leichtigkeit über 75km/h hinaus, dann ist die elektronische Drossel entfernt worden.

  • Man Leute !!!! Bitte lasst die Kommentare, wenn ihr keine Ahnung habt! Also ich habe es in einem anderen Thema schon beschrieben, dass er durch die Aufhebung der Drehzahlsperre gleich beim Beschleunigen schon höher kommt und so mehr Leistung rausholt. Des Weiteren kommst du hinten raus auch etwas höher mit der Drehzahl bedingt durch die Übersetzung, was sich auf die Endgeschwindigkeit auswirkt. --> Also bekommst du nicht nur eine verbesserte Beschleunigung, sondern auch eine wesentlich höhere En…

  • Mach mal bitte ein Video davon. Es kann entweder wirklich das Kurbelwellenlager sein, aber auch das Pleuellager. Hörst du denn vielleicht metallische Geräusche?

  • ecu rauß + drossel drin

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Es kommt drauf an, ob du die mechanische Drossel noch drin hast. Wenn du mit der mechanischen Drossel und gedrosselter ECU Bergab fährst und ihn bis zum letzten ausquetschst, dann kannst du schon auf 9000-9500 kommen. Wenn du aber ganz normal auf der Geraden auf diese Umdrehungen kommst, dann sollte deine ECU offen sein.

  • ecu rauß + drossel drin

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Wenn du möchtest, dass der Roller überdreht, dann nimm die elektronische Abriegelung heraus. Aber jammer hinterher nicht, dass dir der Roller um die Ohren fliegt! Was meinst du, warum der Roller mit mechanischer Drossel immer genau bei 8500 U/min stehen bleibt? Dies liegt an der elektronischen Drossel. --> Also entweder komplett offen oder garnicht!

  • Sportauspuff

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Und der nächste TSDI der bald den Geist aufgeben wird. Drossel noch drin, aber anderen Auspuff etc... Das wird niemals gut gehen. Ich empfehle auf dem TSDI immer den originalen Auspuff.

  • nur ne frage

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Der Chip im Schlüssel, das Steuergerät und das WFS Steuergerät (Immoblock) ergeben zusammen ein System. Sobald ein Teil nicht mehr in dieses System passt, springt der Roller nicht an! Viele glauben, dass es hier gleich wie beim Aprilia Ditech ist, aber dort kann man wirklich bloß das Steuergerät austauschen und wieder rumdüsen.

  • Hast du zwischenzeitlich mal die Steuereinheit oder so etwas ausgetauscht oder ab gehabt? Denn dann könntest du die Drosselklappe einmal neu anlernen. Kaputt geht sie zwar schon einmal, aber das doch recht selten.

  • Worum geht es hier eigentlich? Kommt mal bitte wieder runter. Ich weiß der Altersdurchschnitt in diesem Forum hier tut sein übriges, aber dennoch müssen wir uns hier nicht gegenseitig beleidigen und dem Hersteller unser aller Roller so gegenüberstehen. Seid doch froh, dass der Jet Force auf diese Weise weitergeführt wird und nicht noch mehr solche Modelle wie der "neue" Speedfight herauskommen!

  • nur ne frage

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Bei mir waren es auch 92km/h. Und zur Frage von seppel: Mit dem Steuergerät alleine kommst du nicht weit. Du brauchst den dazugehörigen Chip aus dem Schlüssel und dem Immoblock. Dies ist das WFS Steuergerät.

  • Naja das die Batterie so von einer Sekunde auf die andere während der Fahrt nicht mehr genügend Spannung zur Verfügung stellt kann ich mir bald nicht vorstellen. Überbrücken von Roller zu Roller wird nicht viel bringen, da die Startleistung der Ctech Batterie unter der TSDI Batterie liegt. Von Auto zu Roller geht aber immer.

  • Bekommt er denn Benzin eingespritzt? Du wirst dann wohl oder übel einmal alles testen müssen. Erzeugt die Zündspule noch einen Zündfunken?

  • Ja dann kannst du eins nach dem anderen ausschließen. Ich drück die Daumen, dass es damit getan ist

  • mehr beschleunigung?

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Son quatsch! Wenn er vernünftig durchbeschleunigt, dann passen die. Der TSDI braucht von Hause aus schon relative schwere Variomatikgewichte. Auch im Zusammenhang mit der Stage 6!

  • Bitte schraub die Zündkerze heraus und lass den Starter ein paar Sekunden laufen. Anschließend Zündkerze wieder rein und testen, ob er wieder anspringt.

  • TDSI Fehler

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Hm ich würde mal sagen, dass du deine Drosselklappe neu anlernen solltest. Wie das funktioniert findest du hier: KLICK So sollte es das nicht sein, könnte ich mir vorstellen, dass er irgendwo ein Problem mit der Spannung hat. Schau mal nach, ob der Sicherungshalter noch gut aussieht und die Leitungen, welche dort angeschlossen sind. Hast du vielleicht hin und wieder mal Aussetzer? Dann könnte es auch ein Wackelkontakt sein.

  • mehr beschleunigung?

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Das Steuergerät ist hier in Deutschland auf die 45km/h Version eingestellt. Der Händler kann dir diese "Sperre" herausnehmen. Bei dieser Sperre handelt es sich um eine Drehzahlsperre. Du kannst selbst bergab nicht über 9000 U/min kommen. Die richtige Leistung holt der Roller aber eigentlich in dem Bereich von 9000-9500 U/min heraus. Wenn nun diese Sperre draußen ist, hast du schon gleich beim Beschleunigen die Chance auf eine etwas höhere Drehzahl zu kommen. Das ist wirklich merklich und beim TS…

  • Also wenn die Batterie nach ein paar Tagen Standzeit des Rollers noch genügend Power hat um den Roller starten zu lassen, dann ist die Batterie noch in Ordnung. Es ist bei vielen TSDI so, dass hinter dem Sicherungshalter die Kabel angeschmort sind. Überprüfe diese Stelle einmal, das kostet ja kein Geld ;-). Und diese Anzeige im Tacho ist schon extrem ausgelegt, das heißt das du mit ner voll geladenen Batterie schon nach einiger Zeit die Anzeige am leuchten hast. Da würde ich mir aber keinen Kopf…

  • 2 Fragen zu Jetty TSDI!

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Also man kann 2,5l auf 100km rechnen. Das ist ein realer Wert, womit ich meinen auch bewege. Und der Drehzahlbegrenzer von Speedotronic funktioniert beim TSDI einwandfrei! Habe ich bei mir auch verbaut.

  • Zitat von Jetty Ctech: „Bau mal den Vergasser aus, mach die Schwimmerkammer auf und putz mal alle düßen.“ Leute bitte schreibt nicht von etwas, wo ihr keine Ahnung von habt. Macht euch doch bitte vorher mit der Technik vertraut, oder bleibt den Themen fern. Das hilft dem Fragesteller überhaupt nicht weiter! Zum Thema: Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das Steuergerät defekt ist, wenn der Roller einfach bloß gestanden hat. Das mit dem Benzin wechseln ist eigentlich ok, aber nicht nötig. Das h…

  • Naja es kann halt die Düse selber sein, oder der Kompressor. Dieser sorgt ja dafür, dass das Benzin/Luftgemisch mit dem nötigen Druck eingespritzt wird. Stimmt hier der Druck nicht, läuft der Roller garnicht oder nur schlecht. Es kann auch sein, dass die O-Ringe die an den Anschlussstücken der Schläuche sitzen nicht mehr korrekt abdichten.

  • Kein Sprit

    Jetforcemen 50 - - Jet-Force 50 TSDI

    Beitrag

    Kannst du bitte den Beitrag noch einmal durchgehen und die Punkt und Komma Regelung einhalten! Das liest sich so schwer, dass ich nach der dritten Zeile aufgehört habe zu lesen. Danke!