Bullet 50

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • TGB Bullet 50 - Qualität mit Komfort
    Der TGB Bullet 50 ist ein richtiger Allrounder. Du kannst ihn sowohl für den Stadtverkehr als auch für Überlandfahrten nutzen. Ganz gleich, ob Du nur eine Kurzstrecke fährst oder eine längere Fahrt unternimmst. Der Roller TGB Bullet 50 passt sich hervorragend an die Straßenverhältnisse an. Dies liegt mit Sicherheit an dem angenehmen Handling. Gerade wegen der einfachen Handhabung ist der Roller TGB Bullet selbst für Fahranfänger bestens geeignet. Wenn Du einen Roller suchst, der bereits beim Starten einen guten Sound von sich gibt, ist der TGB Dein Favorit. Dieser wird von Anwendern als nicht zu laut und angenehm empfunden, im Vergleich zu anderen Rollern dieser Klasse. Im Folgenden erläutern wir Dir, warum der TGB Bullet 50 vielleicht auch ein Roller für Deine Bedürfnisse ist.
    Wissenswertes über den TGB Bullet
    TGB ist die Abkürzung für "Taiwan Golden Bee Co. Ltd.". Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich um einen Hersteller aus Taiwan, welcher neben Motorrollern auch Quads produziert. Das Unternehmen besteht seit dem Jahr 1965. TGB ist nicht nur ein Produzent von eigenen Fabrikaten, sondern beliefert gleichzeitig auch andere namhafte Firmen wie Peugeot, Polaris und Piaggio mit Bauteilen. In der heutigen Zeit hat sich die Firma TGB sehr gut auf dem europäischen Markt etabliert. Die technischen Daten sprechen für sich. So verfügt der Roller Bullet 50 über einen 1 Zyl. 2-Takt-Motor und einem Hubraum von 49 cm³. Weiterhin ist der TGB Bullet 50 mit einer Luftkühlung ausgestattet. Er besitzt einen Elektro- und einen Kickstarter, welcher ein schnelles und unkompliziertes Starten des Rollers ermöglicht. Der Antrieb des TGB Bullet ist über eine Variomatik geregelt. Bei der Herstellung wurde auf eine gute Federung geachtet, um eine gute Straßenlage zu gewährleisten.
    So ist der Roller vorn mit einer hydraulischen Teleskopgabel Federung und hinten mit einem ebenfalls hydraulischen Federbein ausgestattet. Die Bremsscheiben warten vorn mit einem Durchmesser von 220 mm auf, das Gleiche gilt hinten. Die beiden montierten Reifen sind mit der Größe 130/60-13 perfekt an den TGB Bullet 50 angepasst. Der Tankinhalt fasst eine Gesamtmenge von rund 6,8 l. Die Abmessung beläuft sich auf die Maße L 1830 x B 670 x H 1155 mm. Der TGB Bullet 50 ist sowohl in den Farben weiß-schwarz oder blau-schwarz erhältlich.
    Mit einer serienmäßigen Ausstattung kannst Du beim TGB Bullet auch rechnen. Diese beinhaltet ein zentrales Zündschloss aber auch Lenk- und Sitzschloss. Zwei Rückspiegel, ein Gepäckhaken sowie ein Haupt- als auch ein Seitenständer findest Du ebenfalls vor. Selbstverständlich sind Soziusfußrasten vormontiert. Weiter ist der TGB Bullet 50 mit einem Halogenscheinwerfer sowie Fern- und Abblendlicht ausgestattet. Leichtmetallräder, eine Digitalarmatur mit Drehzahlmesser(!), ein Aluminiumtrittbrett und eine Sportauspuffanlage mit Edelstahlkrümmer runden das Gesamtbild ab.
    Eine Besonderheit ist das XXL-Helmfach. Hier gibt es für Dein Smartphone eine 12-V-Handyladestation.
    Optional und gegen Aufpreis ist ein Windschild sowie ein Topcase nebst Gepäckträger als Zubehör für den TGB Bullet 50 erhältlich.

    Robust und langlebig

    Das, was den TGB Bullet 50 auszeichnet, ist in jedem Fall seine solide und widerstandsfähige Bauweise. Die einzelnen gefertigten sowie verbauten Komponenten sind mit Präzision verarbeitet und aufeinander abgestimmt. Mehr als überzeugend ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Rollerklasse in der sich der TGB Bullet bewegt. Ein weiterer Vorteil zeigt sich deutlich am vorhandenen Platzangebot, sowohl im Bereich des Stauraums wie auch der zusätzliche Platz für einen weiteren Mitfahrer, der sich bequem und sicher hinter den Fahrer platzieren kann. Der TGB Bullet bietet gegenüber vergleichbaren Rollertypen eine angenehme Beinfreiheit an. Die Größe des Rollers ist somit perfekt an solche Fahrer angepasst, die eine große Körpergröße vorzuweisen haben. Alles in allem erwirbst Du mit dem TGB Bullet 50 einen qualitativ hochwertigen Motorroller, welcher seinen teuren Konkurrenten in nichts nachsteht.
    Sonstiges
    Hersteller
    Taiwan Golden Bee Co. Ltd. (TGB)
    Technische Daten
    Hubraum
    50ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    45km/h, Mofadrossel: 25km/h
    Kühlung
    Luft
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja

    60 mal gelesen