Like 50

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • Der KYMCO LIKE 50 ist ein eleganter Roller im klassischen Design. Der Roller ist im Stil der 50er und 60er Jahre designt, hat jedoch wesentlich mehr zu bieten als nur den Retro-Look. Denn trotz des klassischen Retro-Designs bietet der KYMCO LIKE 50 dem Fahrer aktuelle Zweirad- und Sicherheitstechnik. Des Weiteren besitzt der Roller im Retro-Look den höchsten Fahrkomfort. Für Liebhaber der 50er und 60er Jahre ist der KYMCO LIKE 50 ein Hingucker und besticht durch liebevolle Chromdetails sowie durch geschwungene und klare Formen. Nachfolgend erfährst Du welche Modellversionen es von dem KYMCO LIKE 50 gibt und wo die Unterschiede in den Modellen liegen.
    Welche Modellvarianten gibt es vom KYMCO LIKE 50?
    Der KYMCO LIKE 50 ist in den Modellvarianten 50 2t und 50 4t erhältlich. Der 2t besitzt einen 2-Takt-Motor und einen Hubraum von 49,5 ccm. Der 4t ist ein 4-Takter mit einem Hubraum von 49 ccm. Der 2-Takter bringt 3,8 PS (2,8 kW) Leistung und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Der 4-Takter besitzt 3 PS (2,2 kW) und schafft ebenfalls maximal 45 km/h (im originalen, gedrosselten Zustand). Beide Modelle sind Gebläsegekühlt und bieten ein Variomatik-Getriebe. Der 2-Takter besitzt eine stufenlose Variomatik. Der 2-Takter ist in den Farben Eierschale, Grau und Braun erhältlich. Der 4-Takter nur in Eierschalenfarbe. Bei beiden Eierschalenfarben sind Sitz, Griffe und Trittbrett in der Farbe Braun gehalten.

    Was sind die technischen Daten/Besonderheiten des Retro-Rollers?
    Der Roller ist im Retro-Look gestaltet und entführt den Fahrer in die 50er und 60 Jahre des letzten Jahrhunderts. Der Roller besitzt in beiden Modellversionen integrierte Blinker mit Klarglasabdeckung und einen großzügigen Stauraum sowie ausklappbare Soziusfußrasten. Zu jedem Rollermodell ist ein Topcase in Fahrzeugfarbe erhältlich. Gestartet wird der Retro-Roller mit einem Kick- oder einem Elektrostarter. Der Roller ist mit einer Fliehkraftkupplung ausgestattet und besitzt ein Leergewicht von 106 kg. Die Rollermodelle sind bis maximal 256 kg belastbar. Der Tank bietet ein Volumen von 6,5 Litern. Der KYMCO LIKE 50 besitzt vorne eine 22-mm-Scheibenbremse und hinten eine 110-mm-Trommelbremse. Sowohl das 2t als auch das 4t Modell hat die Maße 1915 x 1115 x 690 mm (LxHxB). Die Sitzhöhe wird mit 765 mm angegeben. Ein Federbein sowie eine Triebsatzschwinge bilden die hintere Federung des Rollers. Vorne wird der Roller durch eine Telegabel abgefedert. Bei beiden Modellversionen besitzen die Reifen die Maße 120/70 - 12 28B (vorne) und 130/70 - 12 52B (hinten). Der 4-Takter schafft 3 PS bei 7000 U/min. Der 2-Takter besitzt eine Leistung von 3,8 PS bei 6500 U/min.

    Was zeichnet den KYMCO LIKE 50 aus?
    Der KYMCO Like 50 ist ein Roller im Retro-Stil der an die 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts erinnern soll. Ausgestattet mit aktueller Technik bietet der Roller eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h (im originalen, gedrosselten Zustand) und ist der Hingucker im Straßenverkehr. Der Roller im Retro-Look ist als 2-Takter sowie als 4-Takter erhältlich. Die Modellversionen unterscheiden sich beispielsweise in der Farbwahl. Der 4-Takter ist in der Farbe Eierschale mit braunen Griff-, Tritt- und Sitzelementen erhältlich. Der 2-Takter kann zusätzlich in braun und grau erworben werden. Eine Drosselung auf 25km/h und das Fahren mit einer Mofa-Prüfbescheinigung ist ebenfalls möglich.
    Sonstiges
    Hersteller
    Kymco
    Technische Daten
    Hubraum
    50ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    45km/h, Mofadrossel: 25km/h
    Kühlung
    Luft
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja

    691 mal gelesen