ZIP 50 2T

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • Der ZIP 50 2T Roller zeichnet sich durch seine zuverlässige Technik, eine einfache Handhabung und durch ein kompaktes Layout aus. Der Roller ist für den Stadtverkehr bestens geeignet und verfügt über ein effizientes Design, das beispielsweise genügend Stauraum für einen Helm bietet. Neben der ZIP 50 2T Modellversion bietet der bekannte Rollerhersteller Piaggio auch eine Special Edition Version des Stadtflitzers an. Diese ist durch attraktive Dekorsätze ein echter Hingucker und besitzt zudem eine verstellbare Sitzbank. Nachfolgend werden Dir die Modellversionen des ZIP 50 2 T Rollers näher beschrieben.
    Wie Unterscheiden sich die Modellvarianten des ZIP 50 2T Rollers?
    Zunächst sind vielleicht die Gemeinsamkeiten der Rollermodelle für Dich interessant. Der ZIP 50 2T Roller ist zusätzlich noch in der Special Edition Version erhältlich. Beide Modellversionen sind für den Stadtverkehr geeignet und sind mit einem Hubraum von 49 cm³ ausgestattet. Die Roller können jeweils eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h (im Originalzustand) erreichen und besitzen vorne sowie hinten Scheibenbremsen. Die Fahrzeuge sind beide leicht zu bedienen und verfügen jeweils über ein großes Helmfach unter der Sitzbank. Des Weiteren bieten beide Rollermodelle ein breites Trittbrett auf dem die Füße bequem Platz finden. Beide Modelle gelten als sicher und robust. Das Special Edition Modell sowie der "normale" ZIP 50 2T Roller besitzen ein geräumiges Handschuhfach und eine höhenverstellbare Sitzbank, die sich auf drei verschiedene Stufen einstellen lässt. Durch die höhenverstellbare Sitzbank können Fahrer und Beifahrer eine optimale Sitzposition finden.

    Der Unterschied zwischen dem Rollermodell ZIP 50 2T und dem Rollermodell ZIP 50 2T Special Edition liegt im optischen Bereich. Der ZIP 50 2T Roller ist in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. Der Roller besitzt auf der hinteren Radabdeckung die Produktbezeichnunt ZIP 2T. Die Special Edition ist in einem Grauton erhältlich und besitzt im vorderen Seitenbereich die Aufschrift 50 in Silber. Die Aufschrift ZIP befindet sich in großen silbernen Buchstabe auf der hinteren Radabdeckung. Des Weiteren sind silber-grüne Dekorsätze auf dem Special Edition Modell zu finden.

    Welche technischen Daten besitzen die ZIP 50 2T Modelle?
    Beide Modellversionen besitzen eine höhenverstellbare Sitzbank, die sich auf 750 mm, 765 mm und 780 mm einstellen lässt. Die Abmessungen der jeweiligen Rollermodelle werden mit 1.700 x 680 x 1.060 mm (LxBxH) angegeben. Das fahrfertige Leergewicht der Roller liegt bei 95 kg. Das zulässige Gesamtgewicht wird mit 245 kg angegeben. Ein Elektro-Kickstarter dient zum Start der Rollermodelle. Der Radstand beträgt 1.200 mm und beide Rolle können jeweils 7,3 Liter tanken. Die ZIP 50 2T Modelle besitzen einen Hubraum von 49 cm³ und eine Leistung von 3,3 kW (4,5 PS) bei 6.700 U/min. Der maximale Drehmoment der Maschinen wird mit 4,3 Nm (bei 6.500 U/min) angegeben. Die Roller sind luftgekühlt und nutzen einen Vergaser zur Kraftstoffaufbereitung. Als Motor wird ein 1 Zylinder/2-Takter genutzt.

    Was zeichnet die Piaggio ZIP 50 aus?
    Die Piaggio ZIP 50 2T ist in zwei Modellversionen erhältlich. Es ist ideal für den Stadtverkehr, robust und einfach zu bedienen. Die Sitzbank ist höhenverstellbar und der Roller bietet ausreichend Stauraum.
    Sonstiges
    Hersteller
    Piaggio
    Technische Daten
    Hubraum
    50ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    45km/h, Mofadrossel: 25km/h
    Kühlung
    Luft
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja

    709 mal gelesen