Liberty 50 IGET 4T

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • Der Piaggio Liberty 50 IGET 4T ist ein Roller der Extraklasse. Er sieht nicht nur schick aus, sondern fährt sich sehr angenehm in der Stadt. Sein optisches Erscheinungsbild zieht so einige Blicke auf sich und der Roller sieht edel und zugleich modern aus. Seine Leichtigkeit macht ihn zu einem wendigen Alltagsbegleiter, der ideal für das Großstadtleben geschaffen ist. Außerdem sind die Motoren, dank der IGET-Technologie umweltfreundlich und schonen die schon vorbelastete Stadtluft. Der Roller garantiert jedem Fahrer eine Unabhängigkeit und ein wundervolles Fahrgefühl.
    Was sind die technischen Daten des Piaggio Liberty 50 IGET 4T?
    Der Roller wird von einem 50 Kubikcentimeter großen Motor angetrieben, der in der Spitze 4,5 PS leistet. Die Höchstdrehzahl liegt bei 7.500 Umdrehungen pro Minute. Damit schafft der Piaggio Liberty 50 IGET 4T eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometer pro Stunde (im Ori-Zustand; gedrosselt). Der Motortyp ist ein Einzylinder 4-Takt-Motor. Der Motor wird durch den Fahrtwind abgekühlt.
    An der Sicherheit wurde auch nicht gespart. Vorne wurde eine 240 mm und hinten eine 140 mm Bremsscheibe verbaut. Der Kraftstofftank hat ein Volumen von 6 Litern. Bei einem Durchschnittsverbrauch von 3 bis 4 Liter Benzin macht das eine Reichweite von ungefähr 200 Kilometern. Das Leergewicht des Rollers beträgt 106 Kilogramm und das zulässige Gesamtgewicht darf nicht 290 Kilogramm übersteigen. Der Piaggio Liberty 50 IGET 4T bietet Platz für einen Fahrer und einen Beifahrer (Sozius).


    Was zeichnet den Piaggio Liberty 50 IGET 4T aus?
    Die besonders gute Wendigkeit ist es, was den Roller ausmacht. Besonders in der Stadt ist es praktisch, wenn die Straße überfüllt sind und der Fahrer schnell durch die engen Gassen vorankommen kann. Die Bremsen des Rollers sind ebenfalls gut und es braucht nur Bruchteile von Sekunden, bis der Roller zum Stillstand kommt. Folglich setzt der Hersteller Piaggio einen hohen Wert auf die Sicherheit sowohl des Fahrers als auch der anderen Verkehrsteilnehmer.

    Das optische Erscheinungsbild ist der nächste Punkt, der unbedingt angesprochen werden muss. Optisch sieht der Roller auf der einen Seite edel und auf der anderen Seite klassisch aus. Die Linie des klassischen Vespa-Rollers wird fortgeführt, wobei das Augenmerk der Modernität nicht verloren wird. In der Folge haben wir einen Roller, der zugleich einen optisch klassischen Touch bietet und zur gleichen Zeit auch sehr modern wirkt. Mit dem Roller möchte der Fahrer nicht heizen, sondern ganz gelassen durch die engen Straßen einer dichtbefahrenen Großstadt fahren. Der Roller ist mit 106 Kilogramm Leergewicht sehr leicht und der kleine und 4,5 PS starke Motor schiebt ihn sehr gut an.

    Zu einem weiteren Vorteil, der für den Piaggio Liberty 50 IGET 4T spricht, ist die Tatsache, dass zwei Menschen auf ihm Platz nehmen können. Für einen dermaßen kleinen und wendigen Roller ist das sehr bemerkenswert.

    Außerdem ist es sehr vorteilhaft, dass der Roller durch den Fahrtwind gekühlt wird. Schließlich spart der Fahrer am Kühlmittel und muss auch nicht ständig das Kühlmittel prüfen. Auch kann ein potentieller Defekt der Wasserpumpe ausgeschlossen werden. Darüber hinaus ist es besser für die Umwelt, wenn der Roller mit Fahrtwind gekühlt wird, denn so gelangen weniger giftige Stoffe im Falle der Entsorgung in die Umwelt.
    Sonstiges
    Hersteller
    Piaggio
    Technische Daten
    Motor
    Einzylinder 4-Takt-Motor
    Hubraum
    50ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    45km/h, Mofadrossel: 25km/h
    Kühlung
    Luft
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja

    1.733 mal gelesen