Citystar 50

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • Unmissverständlich impliziert bereits der Serien-Name, dass der französische Hersteller Peugeot Motocycles den Citystar 50 für den Einsatz im urbanen Raum entwickelt hat. Der wendige Motorroller ist mit einem luftgekühlten 50 ccm Einzylinder-Zweitaktmotor ausgestattet und hat eine Leistung von 4 PS (3 kW). Neben dem flachen Trittbrett und einem breiten und hohen Lenker trägt der großzügige Abstand zwischen Sitzbank und Frontverkleidung zu einer optimalen Sitzposition bei, wodurch sich der Scooter leicht beherrschen lässt. Mit den Maßen 1985 x 750 x 1300 mm (H x B x H) und einer Sitzhöhe von 795 mm kommt der Peugeot Citystar 50 kompakt daher. Das Gewicht von 125 kg kann auf den Rollerfan hingegen etwas abschreckend wirken.
    Unter der großzügigen Sitzbank finden im motorisierten Zweirad sowohl ein Integralhelm als auch ein Jet-Helm bequem Platz. Solltest du zusätzliches Gepäck mitführen, lässt sich dies bequem auf dem Trittbrett positionieren, da es eine große Beinfreiheit ermöglicht. Auch in Bezug auf den Bedienkomfort muss sich der kompakte Stadtflitzer nicht hinter anderen Rollern verstecken. So sind auf dem großen digitalen Cockpit alle erforderlichen Informationen gut ersichtlich. Im Handschuhfach kannst du über einen 12-V-Anschluss dein Handy bequem während der Fahrt mit Energie versorgen (mit entsprechendem Adapter).

    Der über einen Kickstarter zu startende Kleinkraftroller fährt dich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h durch den Stadtverkehr und zeigt sich für einen Zweitakter erstaunlich geräuscharm. Da er darüber hinaus wenig geruchsbelästigend ist, kannst du dich problemlos mit dem Peugeot Citystar 50 durch dichtbewohnte Gebiete bewegen, ohne böse Blicke oder Worte zu ernten. Alles in allem ist der Peugeot Citystar 50 eine gute Wahl für alle, die sich für einen gut ausgestatteten und bequemen Roller für die täglichen Erledigungen in der Stadt interessieren. Ist die Entscheidung gefallen, steht nur noch die Frage im Raum, ob der fahrbare Untersatz die Farbe Pearly Black, Havane oder Snow White haben soll.

    Peugeot Citystar 50 RS
    Etwas sportlicher als der Peugeot Citystar 50 kommt der Peugeot Citystar 50 RS daher. Letzterer zeichnet sich durch eine niedrige Windschutzscheibe sowie einen roten RS-Schriftzug aus. Dies allein scheint gegenüber dem Peugeot Citystar 50 einen Aufpreis von 100 Euro zu rechtfertigen. Erhältlich ist er für einen Neupreis von aktuell 2.999 Euro in den Farben Titanium (Satin Finish) sowie Satin technium.
    Sonstiges
    Hersteller
    Peugeot Motocycles
    Technische Daten
    Hubraum
    50ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    45km/h, Mofadrossel: 25km/h
    Kühlung
    Luft
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja

    587 mal gelesen