Einträge von „unrealSpeedy“ suchen 36

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    TGB Bullet 50 - Qualität mit Komfort
    Der TGB Bullet 50 ist ein richtiger Allrounder. Du kannst ihn sowohl für den Stadtverkehr als auch für Überlandfahrten nutzen. Ganz gleich, ob Du nur eine Kurzstrecke fährst oder eine längere Fahrt unternimmst. Der Roller TGB Bullet 50 passt sich hervorragend an die Straßenverhältnisse an. Dies liegt mit Sicherheit an dem angenehmen Handling. Gerade wegen der einfachen Handhabung ist der Roller TGB Bullet selbst für Fahranfänger bestens geeignet. Wenn Du einen Roller suchst, der bereits beim Starten einen guten Sound von sich gibt, ist der TGB Dein Favorit. Dieser wird von Anwendern als nicht zu laut und angenehm empfunden, im Vergleich zu anderen Rollern dieser Klasse. Im Folgenden erläutern wir Dir, warum der TGB Bullet 50 vielleicht auch ein Roller für Deine Bedürfnisse ist.
    Das sportliche Moped Derbi GPR 50 2T ist ein 50ccm Modell des Fahrzeugherstellers Derbi, der seit 1922 Zweiräder mit einzigartigem Design und Funktionalität auf den Markt bringt. Mit 21 Weltmeistertiteln ist Derbi in vielen Augen technischer Marktführer im 50cc-Sektor. Der Derbi GPR 50 2T ist seit Sommer 2010 im Handel erhältlich.
    Der DERBI VARIANT SPORT 50 2-TAKT, ist ein Motorroller der Dir auf Anhieb gefallen wird. Er wirkt optisch sehr sportlich und das hat nicht nur mit dem tollen Design der Karosserie zu tun, sondern hier findest Du auch technisch viele Features, die Dich und Deine Anforderungen zufrieden stellen. Kommen wir einmal zum wirklich sportlichen Design und diese rasant wirkende Optik ist gepaart mit einem sehr starken 2-Takt Motor. Damit kannst Du in die Saison starten und dieser Motorroller hat auch sehr gute Räder mit 14 Zoll Größe - der richtige Grip ist garantiert.
    Unabhängig sein kann man nur, wenn man auf den eigenen zwei Rädern durch die Welt fährt. Dadurch erspart man sich heute viel Frust und kann zudem Zeit sparen. Das Peugeot Vogue ist ein Mofa von Peugeot, das euch genau das ermöglicht. Dieses Mofa hat es in sich, auch wenn man es ihm auf den ersten Blick nicht ansieht. Mit diesem Mofa erspart ihr euch die Parkplatzsuche, denn selbst auf einem Fahrradparkplatz ist genug Platz dafür. Das Mofa kann bereits ab einem Alter von 14 Jahren benutzt werden - lediglich eine Prüfbescheinigung ist notwendig. Dieses Mofa wurde bereits eine geraume Zeit lang produziert, wodurch die Technik ausgereift ist. Ihr könnt also einfach den Helm aufsetzen und losfahren. Lasst euch diesen Spaß nicht entgehen. Zuvor jedoch haben wir noch ein paar der wichtigsten technischen Daten zusammen gefasst, damit Ihr genau wisst, worauf Ihr euch einlasst, wenn Ihr euch für dieses Mofa entscheidet.
    Der Speedfight 4 50 2T ist ein sehr sportliches Zweirad, das sich sehr gut verkauft. Mehr als 500.000 Roller sind auf den Straßen unterwegs. Das Design erinnert an ein wildes Tier. Die Scheinwerfer sind schlitzförmig, der Mund ist scharf gezeichnet, der Heckflügel markant. Die Zweitakt-Roller eignen sich besonders für den dichten Stadtverkehr. Er bringt maximal 45 Stundenkilometer (im gedrosselten Zustand, Drosselung auf 25km/h möglich). Mit diesem schnittigen Roller kommst du in jeder Stadt schnell und unkompliziert ans Ziel. Das motorisierte Zweirad ist luft- und wassergekühlt auf dem Markt verfügbar und in vier Variationen (Sonderlackierungen) bestellbar. Die Preisspanne liegt bei 2.200 bis 2.600 Euro. Gebraucht sind die Roller natürlich kostengünstiger.
    Der CPI Oliver ist ein Roller aus dem Jahre 2004. Es handelt sich dabei um einen sportlichen City Flitzer, der es ermöglicht schneller in die Schule oder zum Job zu gelangen. Es gibt für diesen Roller in jeder kleinen Parklücke einen sicheren Platz. Der Roller kann in verschiedenen Varianten gekauft werden. Heute gibt es allerdings nur noch gebrauchte Modelle zu kaufen. Der Motorroller kommt von der CPI Motor Company. Er bietet natürlich viele weitere Highlights. Wer erfahren möchte, welche das sind, sollte unbedingt weiter lesen. Man traut dem Kleinen auf den ersten Blick gar nicht zu, dass er so ein Flitzer ist. Aber wer ihn näher anschaut, wird erkennen, was für Potenzial hinter dem Einzylinder steckt.
    Der Gilera Runner 50 ist beinahe ebenso traditionsreich wie das zu Unternehmen selbst. Der Motorroller befindet sich nun im 21. Produktionsjahr, 1997 war der Herstellungsbeginn. Angeboten werden zwei Motorvarianten: Einspritzer und Vergaser. Wie sich die beiden Modelle unterscheiden und an wen sich diese richten, erfährst du im nachfolgenden Artikel.