Artikel von „unrealSpeedy“ 22

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Nach wenigen Checks kann die Saison beginnen.

    Neu

    Was soll genau überprüft werden und wie?

    Zunächst sollte Dein fahrbarer Untersatz auf Herz und Nieren getestet und wieder fahrtüchtig gemacht werden. Dann solltest Du wieder üben, um wieder mehr Routine zu bekommen. Laut ADAC geschehen die meisten Unfälle nach der Winterpause, in Kurven und… [Weiterlesen]
  • Ein Bastlerroller ist nicht mehr fahrtüchtig.
    Was ist unter dem Begriff Bastlerroller zu verstehen?
    Bastlerroller beschreibt Roller (50 ccm, beispielsweise) die in Verkaufsforen günstig angeboten werden, aber reparaturbedürftig sind. Das kann bedeuten, dass der Roller nicht mehr fahrtauglich ist oder einen anderen Defekt aufweist, der ihn… [Weiterlesen]
  • Variante 1: Verchromen lassen
    Die einfachste Variante um perfekt verchromte Teile zu erhalten, ist es einen Profi mit dieser Arbeit zu betrauen. Ein Galvaniseur hat sowohl die Örtlichkeiten, als auch das komplette Zubehör in seiner Werkstatt um die, von dir in Auftrag gegebenen Arbeiten direkt… [Weiterlesen]
  • Ein E Moped bzw. Elektromofa ist ein Mofa mit Elektroantrieb.
    Elektromofas werden in einigen verschiedenen EG Fahrzeugklassen verkauft. Eine entsprechende Fahrerlaubnis ist deshalb dringend erforderlich. Hierfür müssen folgende Anorderungen erfüllt werden:

    + Leichte Mofas die bis zu 20 km/h schnell fahren sind helmfrei.
    + Für Elektromofas die bis zu 45 km/h… [Weiterlesen]
  • Welche Eigenschaften hat ein GoPed, was sind die Vor- und Nachteile?
    Die Cityflitzer aus den USA sind in der Regel mit Motoren ausgerüstet, die auch bei größeren Modellautos zum Einsatz kommen. Der Hubraum liegt meistens zwischen 23 und 30 Kubikzentimeter.

    Eigenschaften und Vorteile von GoPeds
    Die… [Weiterlesen]
  • So bekommst Du schnell Ersatzpapiere
    Zunächst einmal: alles halb so schlimm, das Problem der fehlenden Papiere ist durchaus ohne größere Schwierigkeiten lösbar!

    Was ist eigentlich die ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis)?
    Du benötigst die Allgemeine Betriebserlaubnis, dass an Deinem Roller oder Mofa oder was auch immer die verbauten… [Weiterlesen]
  • Zum Fremdstarten wird die Batterie überbrückt.
    Aber wie funktioniert das Fremdstarten überhaupt und was sollte man unbedingt beachten? Eine Schritt-für-Schritt Anleitung.

    Was benötigt man für das Fremdstarten?
    Gott sei Dank ist das benötigte "Werkzeug" für das Fremdstarten von Autos, Rollern und Motorrädern überschaubar:
    1. Das Pannenfahrzeug
    [Weiterlesen]
  • Eine eigene Schrauberwerkstatt einrichten - So gehts!
    Warum ist eine eigene Schrauberwerkstatt sinnvoll?

    Nicht in jeder statt besteht die Möglichkeit, dass man sich eine Werkstatt zum selber basteln buchen kann. Und wenn doch, kann es passieren, dass diese zum gewünschten Zeitraum bereits besetzt ist. Ein großer Vorteil einer eigenen Werkstatt… [Weiterlesen]
  • Die Zündung ist das Herzstück eines Rollers
    Was ist die Zündung bei Rollern? Wie stelle ich die Zündung ein?
    Mit der Zündung des Rollers wird der Verbrennungsmotor gestartet. Genauer gesagt, wird dabei das verdichtete Gemisch aus Luft und Kraftstoff entzündet. Ein Hochspannungsfunken entzündet das Gemisch an der Zündkerze. Nachdem der… [Weiterlesen]
  • Ein 2-Takt-Motorblock
    Was ist ein Zweitaktmotor?
    Zweitaktmotoren finden wir in Geräten wie Kettensägen, Laub-Bläsern, Rasenmäher, Mopeds, Modellflugzeugen oder Jet-Skis. Dort werden Zweitaktmotoren verwendet, weil sie drei wichtige Vorteile gegenüber Viertaktmotoren haben:

    + Zweitaktmotoren haben keine Ventile, was… [Weiterlesen]