Artikel aus der Kategorie „Scootertuning“ 9

Hier geht es um unser aller Leidenschaft: Das Tunen und Reparieren von Motorrollern. Aus fast jedem Roller lässt sich mit ein paar Kniffen mehr Leistung herausholen - und das muss nicht immer illegal sein. Wie es geht, erfährst Du hier!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Abbildung eines E-Chokes

    Neu

    Wie funktioniert ein Choke?
    Häufig kommt es vor, dass du deinen Roller über Stunden oder mehrere Tage nicht benötigst. Dadurch ist der Motor nicht nur kalt, sondern auch trocken. Das liegt vor allem daran, dass sich der Sprit deines Rollers auf den Flächen und Kanälen des Motors sammelt und… [Weiterlesen]
  • Die CDI im Peugeot JetForce (rot umrandet)
    Was heißt CDI?
    Hierbei handelt es sich um eine Hochspannungskondensatorzündung, die mit HKZ abgekürzt wird. Du findest hier auch die Bezeichnung Thyristorzündung. Im Englischen wird häufig der Begriff Capacitor Discharging Ignition(CDI) genutzt. Bei Verbrennungsmotoren ist dies eine Methode… [Weiterlesen]
  • Fahrzeugidentifikationsnummer
    Alle Autos und Roller, ob in Europa oder den USA besitzen seit dem Jahr 1981 eine persönliche Fahrgestellnummer, die auch Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) genannt wird.
    Diese Fahrgestellnummer hat einige wichtige Funktionen. Denn mit Hilfe der… [Weiterlesen]
  • Ansicht eines Drehzahlbegrenzers
    Die Drosselung kann ein- und ausgeschaltet werden und funktioniert, indem Signale vom Fahrzeug an die CDI gesendet werden und diese die Signale wiederum an die Zündspule weiterleitet. Der Zündspule zündet dann nicht mehr jeden Zündfunken, wie sonst, sondern, je nach dem wie man die Drosselung… [Weiterlesen]
  • Typen von Motorrad-Rollern
    Auf dem Markt sind, wie eingangs bereits kurz beschrieben, ist eine Reihe von unterschiedlichen Modellen zu finden. Zum einen wird im Bereich der Optik unterschieden. Hier differenziert man primär die Segmente Retro und Sport. Bei den Motoren unterscheidet man zwischen… [Weiterlesen]
  • Somit gehört der Hersteller zu den wichtigsten Anbietern auf dem Markt. Seit über 120 Jahren werden die hochwertigen Peugeot Roller vermarktet. Die ikonenhaften Modelle Peugeot 103 oder Peugeot S44 Roller haben Geschichte geschrieben. Die Marke Peugeot Scooters ist ein Pionier auf dem Gebiet der… [Weiterlesen]
  • Was ist ein 2-Takt-Motor?
    Ein 2-Takt-Motor verdankt seinen Namen seiner besonderen Beschaffenheit und einzigartigen Arbeitsweise. Um den Kraftstoff verbrennen und in mechanische Energie umwandeln zu können, muss er erst einmal komprimiert werden. Im ersten Takt wird das Benzin-Luft-Gemisch in… [Weiterlesen]
  • Da in einem Autoradio in der Regel bereits ein Verstärker enthalten ist, benötigst Du, wenn Du ein Autoradio verwendest, keine zusätzlichen.
    Ansonsten reicht ein günstiger Verstärker mit 50-100Watt Leistung.

    Was Du benötigst, um eine Helmfachanlage zu bauen
    Damit Du während der Fahrt auf Deinem… [Weiterlesen]
  • Mit Tuning-Teilen können Leistung und Geschwindigkeit drastisch erhöht werden.
    Unfallforscher berichten, dass es technisch wirklich einfach ist, Roller auf Geschwindigkeiten von bis zu 80 Kmh zu frisieren. Laut aktueller Unfallforschung ist heute jeder zweite Roller unzulässig getunt.

    Wer… [Weiterlesen]