JetForce C-Tech 50

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest eine Frage zu diesem Roller stellen? Dann schau einfach im Forum nach und stelle Deine Frage!

  • Seit 2008 gebaut ist der JetForce C-Tech eines der meistverkauften Rollermodelle (nach der Speedight-Reihe) des Herstellers Peugeot Motocycles. Der Roller überzeugt durch sein sportliches Design, welches durch das Element der Mittelkonsole eher an ein Motorrad als an einen Roller erinnert. Mit einer Leistung von 4,9PS gehört der JetForce C-Tech zu den leistungsstärksten Rollern der 50ccm-Klasse.

    Die Produktion des JetForce C-Tech ist im Jahr 2015 eingestellt worden. Gerüchten zufolge wären die neuen Abgasnormen nicht mehr einzuhalten gewesen.

    Der Peugeot JetForce 50 C-Tech verfügt über einen 50ccm Vergasermotor. Die Besonderheit des Rollers ist das vielgelobte zentrale Federbein in der Mittelkonsole, das ein besonders sportliches und bequemes Fahrgefühl vermitteln soll.
    Der Motor des JetForce ist neu entwickelt worden und findet ebenso Verwendung in den Rollermodellen Ludix (Blaster), Vivacity und Speedfight 3.
    Sonstiges
    Hersteller
    Peugeot Motocycles
    Produktionszeitraum
    2008 - 2015
    Technische Daten
    Motor
    2-Takt-Motor mit 1 Zylinder (Peugeot Liegend)
    Hubraum
    50ccm
    Höchstgeschwindigkeit
    45km/h, Mofadrossel: 25km/h, ungedrosselt 85-90km/h
    Kühlung
    Wasser
    Leistung
    3,6kW / 4,9PS
    Starter
    Elektrostarter, Kickstarter
    Gemischaufbereitung
    Vergaser mit Startautomatik
    Hauptdüse (Vergaser)
    Größe 54 oder 56
    Kraftstoff
    Super Bleifrei
    E10 tauglich?
    Ja
    Tankinhalt
    8
    Zündung
    Transistorzündung
    Zündkerze
    CR7EB (NGK)
    Abgasnorm
    EURO 2
    Bremsen Vorne/Hinten
    Scheibe 226 mm / Scheibe 190 mm
    Reifen vorne
    120/70 x 12, 130/60 x 13 (Druck: 1,8 bar)
    Reifen hinten
    120/70 x 12, 130/60 x 13 (Druck: 2,0 bar)
    Getriebe
    Variomatik
    Leergewicht
    109kg
    Beleuchtung vorne
    HSI35/35W
    Beleuchtung hinten
    Sockel BAY15D Bezeichnung P21/5W
    Bremslicht
    Sockel BAY15D Bezeichnung P21/5W
    Zündkerzenstecker
    LB05E

    1.367 mal gelesen

Kommentare 2

  • Werner -

    Bräuchte mal eure Hilfe.
    Meine Jetforce lief knapp 40kmh (Keine drossel) hab gestern neuen Tecnigas silent pro Auspuff und neue Variomatik von Carrenzi verbaut.
    Gestern gefahren alles Top ca.80 kmh nach 5 Stunden wieder gefahren und dann wieder nur knapp 40kmh.
    Habt ihr eine Idee was das sein kann?

  • towel -

    Das Jahr (Beginn) stimmt nicht meine JetForce ist von 2004 ;o)