Einträge von „unrealSpeedy“ suchen 5

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Der Speedfight 3 ist ein sehr beliebter Motorroller des renommierten Herstellers Peugeot. Er wurde im Jahr 2009 als Nachfolger der ebenfalls sehr beliebten Vorgängermodelle Speedfight 1 und 2 auf dem Markt eingeführt. Mit dem sportlichen Roller darfst Du Dich bereits im Straßenverkehr bewegen, wenn Du das 15. Lebensjahr vollendet hast und Inhaber einer Mofaprüfbescheinigung, später eines Führerscheins der Klasse M oder natürlich eines Motorradführerscheins bist.

    Der Speedfight der dritten Generation erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 50 km/h. Je nach Ausführung besitzt der Roller ein Leergewicht von 97 (AC) oder 100 (LC) Kilogramm. Er ist etwas schneller als seine Vorgänger. Das ansprechende, moderne Design wird Dir ebenfalls gefallen. Der Tank des Peugeot Rollers besitzt ein Volumen von acht Litern, sodass dieser Motorroller perfekt als Fortbewegungsmittel in der Stadt geeignet ist. Bisher wurden von diesem Peugeot Roller mehr als 50 Millionen Stück verkauft.
    Der französische Fahrzeughersteller Peugeot baut nicht nur Autos. Im Jahr 2004 brachte er den Motorroller "JetForce 125 EFI" auf den Markt. Ein Jahr später folgte der Peugeot JetForce 125 EFI mit Kompressor. Die Peugeot Scooters ähnelten in ihrem Aussehen (aufgrund der durchgezogenen Mittelkonsole) eher Motorrädern als Rollern. Die Roller mit 125ccm Hubraum waren weltweit mit die ersten mit einem zentralen Federbein. Beide Modelle erfüllten nur die Abgasnorm EURO 2, ab dem Jahr 2008 war für Neuzulassungen die Euro3-Norm erforderlich. Deshalb wurde sowohl die Produktion des JetForce 125 EFI mit und ohne Kompressor schon 2006 wieder eingestellt. Die Restbestände des Peugeot JetForce 125 EFI wurden 2007 mit Tageszulassung verkauft. Heute noch können die Roller mit 125ccm Motorgröße und (optionalem) ABS-Bremssystem gebraucht erworben werden.
    Seit 2008 gebaut ist der JetForce C-Tech eines der meistverkauften Rollermodelle (nach der Speedight-Reihe) des Herstellers Peugeot Motocycles. Der Roller überzeugt durch sein sportliches Design, welches durch das Element der Mittelkonsole eher an ein Motorrad als an einen Roller erinnert. Mit einer Leistung von 4,9PS gehört der JetForce C-Tech zu den leistungsstärksten Rollern der 50ccm-Klasse.

    Die Produktion des JetForce C-Tech ist im Jahr 2015 eingestellt worden. Gerüchten zufolge wären die neuen Abgasnormen nicht mehr einzuhalten gewesen.